PDA

Vollständige Version anzeigen : Logische Vorschläge in Formularfeldern


Peter W
21.10.2001, 16:33
Hallo liebes Forum,
bin Anfänger, daher evtl. einfache Frage:
Im Formular habe ich ein Kontrollkästchen für männlich und ein Kontrollkästchen für weiblich.
Jetzt soll im Feld Grussformel (des selben Formulars) je nach aktiviertem Kontrollkästchen entweder "Sehr geehrter Herr" oder "Sehr geehrte Frau" vorgeschlagen werden. Dieser Vorschlag soll aber noch manuell änderbar bleiben.
Diese Angaben werde ich irgendwann brauchen, deswegen soll diese Grussformel irgenwo gespeichert sein.
Aber wie?

Mit Standardwert klappt es nicht, da dieses Makro evtl. nur beim Anlegen eines neuen Datensatzes ansprigt. Zu diesem Zeitpunkt sind meine Kontrollkästchen aber noch nicht beantwortet.

Vielen Dank für Ihre Hilfe im Voraus!

Gruss, Peter W.

Andi_D
21.10.2001, 17:05
Is eigentlich relative simpel...

Du solltest auch dafür sorgen, das jeweils immer nur ein Kontrollkästchen auf True gestezt werden kann

Private Sub K_Männlich_Click()
If Me.K_Männlich = True Then
Me.Grussformel = "Sehr geehrter Herr,"
Me.K_Weiblich = False
End If
End Sub

(und dasselbe eben auch mit dem weiblichen Kontrollkästchen...)

Da ist ein Optionsfeld wahrscheinlich eher angeraten...(sieht auch `n bisschen eleganter aus...)

Gruz Andi...

Peter W
21.10.2001, 18:03
Hallo Andi,

vielen Dank für die Antwort.
Ich habe kein Optionsfeld genommen, da ich varianten haben werde wo weder männlich noch weiblich passe: z.B. bei Firmen, dann soll bei mir "Sehr geehrte Damen und Herren" rauskommen.
Ich dachte eigentlich, das es auch ohne Makro geht, aber wahrscheinlich nicht.
Ich werde deine Antwort anwenden.
Vielen Dank

Gruss, Peter

peppi
21.10.2001, 19:02
Hallo,

es geht auch ohne Optionsfeld oder sonstige Ankreuzfelder. Ein Feld "Anrede" und ein Feld "Anrede2" (als ungebundenes Textfeld). In das Feld Anrede kommt dann entweder "Frau" oder "Herr" oder "Firma" o.ä.

Im Feld "Anrede2" steht:
=Wenn([Anrede]="Herr";"Sehr geehrter Herr " & [Nachname];Wenn([Anrede]="Frau";"Sehr geehrte Frau " & [Nachname];"Sehr geehrte Damen und Herren"))