PDA

Vollständige Version anzeigen : Autovervollständigung von Datensätzen


Kevin Meier
19.10.2001, 13:19
Hi,
Ich habe ein kleines Problem.
In einer Tabelle 'Umsatz' hat es eine Spalte 'Identifikationsnummer'. Jetzt habe ich das Problem, dass die Nummer nur beim ersten mal aufgeführt ist(die Nummer kommt pro Kunde ca 10x vor).
Das sieht dann etwas so aus:

Nummer | Dienstleiung | Umsatz |
1 | Leistung1 | 123.- |
_ | Leistung2 | 456.- |
2 | Leistung1 | 547.- |
_ | Leistung2 | 456.- |
_ | Leistung3 | 789.- |
3 | usw...

Ist es möglich die leeren Felder bis zur nächsten Zahl aufzufüllen.
Manuell geht das leider nicht, da es 50000 Datensätze sind...

Ich hoffe jemand von euch weiss, wie man das lösen kann (egal ob macro oder modul)

Vielen dank für eure Hilfe!!!
Kevin

WalterS
19.10.2001, 19:43
HI Kevin!

Hier muss VBA her
ACC 97:

Dim rs as recordset
dim LetzterWert as Long
set rs = currentdb.openrecordset ("Umsatz",dbopendynaset)
LetzterWert=0

while not rs.eof
if isnull(rs!nummer) then
rs.edit
rs!nummer=LetzterWert
rs.update
else
LetzterWert= rs!nummer
endif
rs.movenext
wend

set rs = nothing

Am besten in ein Modul einbauen und zuerst einmal im Einzelschrittmodus testen , wenn es funkt dann laufen lassen. ( isnull() könnte Problem machen bzw, ist nummer auch wirklich eine Zahl ???)

PS: vor solchen Datenänderungen sollte man immer Datensicherung machen