PDA

Vollständige Version anzeigen : ?????? SQL-DELETE Abfrage in VBA mit DATE() ??????


YveX
19.10.2001, 13:11
Hi,

ich würd gern eine Abfrage (IM VBA-code) machen die etwa so aussieht:

DoCmd.RunSQL "DELETE FROM T_Log WHERE [Login] < " & Date & " - 50"

Das funzt aber nicht!! :confused:
Feld [Login] hat das Datums-format und ich möchte alle Daten die älter als 50 Tage sind löschen!

HOW?!

- danke für eure Hilfe! :D

Stema
19.10.2001, 13:18
Hallo YveX,

schau Dir mal diesen Beitrag an: datumsfilter (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=45776)

Und auch diesen: Datum um ein Jahr verlängern (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=45619)

Bwacki
19.10.2001, 13:32
DELETE logbuch.login
FROM Logbuch
WHERE (((Logbuch.LOGIN) &lt Date() -50));

YveX
19.10.2001, 13:33
ich kriegs so nicht hin!
Kann es daran liegen dass die Werte in diesem Feld (Login) nicht mit "Date()" sondern Now() gefüllt werden?!
Now() enthält ja Date + Time!!

Kann mir jemand sagen wie meine Abfrage dann aussehen muss?!
Habs einfach nicht geschafft!

Danke vielmals für eure Hilfe!

Manuela Kulpa
19.10.2001, 16:15
<font face="Verdana" size="2">Hallo YveX!

Kleiner Tipp am Rande ;), <a href="http://www.donkarl.com" target="_blank">FAQs von Karl Donaubauer</a> - speziell

<a href="http://www.donkarl.com/FAQ/FAQ6VBA.htm#6.8" target="_blank">FAQ 6.8 - Datum an SQL-String übergeben</a>

vg</font>

WalterS
19.10.2001, 19:58
HI!

Also IIIIIIICH mache das immmmmmmer sooooo:

DoCmd.RunSQL "DELETE FROM T_Log WHERE [Login] < #" & format(Date() - 50,"mm\/dd\/yyyy") & "#"

Dass mit Now macht kein Problem, da Uhrzeiten als Teilen von Tagen gespeichert werden und somit der 18.10.2001, 23:59:59 Uhr kleiner ist als der 19.10.2001