PDA

Vollständige Version anzeigen : Access-Abbruch - Unerklärlicher Fehler


Taito
19.10.2001, 10:17
Hallo liebe Welt,

seit gestern habe ich bei einer Datenbank auf meinem Rechner folgendes Problem:

Wenn ich einen ganz bestimmten Bericht in der Entwurfsansicht öffnen möchte, bzw. auch als Vorschau, kommt folgende Fehlermeldung =>

DDE Server Window: MSACCESS.EXE Fehler in Anwendung

Die Anweisung in "0x778cb2b9" verweist auf Speicher in "0x00000000"
Der Vorgang "written" konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden.

Zur Information: 933Mhz Rechner, 80GB HD, 256 MB Ram, Windows 2000 Proffessional, Office 97 Professional

Bei der Datenbank ist es auch egal, ob ich auf eine Kopie zugreife, oder auf eine ältere Version im Netz, die Fehlermeldung kommt nicht bei allen Berichten, nur bei einem alleine. Komischerweise kommt sie nicht, wenn ich vorher einen anderen Bericht in der Entwurfsansicht geöffnet hatte.

durchgeführte Maßnahmen: Office 97 komplett neu installiert <= brachte aber nichts

Platte defragmentier <= auch kein Erfolg

Hauptspeicher aus- und wieder eingebaut <= einziger Effekt, jetzt ist es die Speicheradresse "0x00000000" vorher war es die Speicheradresse "0xfffffff8"

Was kann das sein? Einen Virenscan haben wir auch durchgeführt ohne Ergebnis.

Vielen Dank im voraus

Taito

Alexandra, die zweite
19.10.2001, 11:16
Hallo!

Hast du schonmal probiert, den Bericht in eine neue Datenbank zu importieren, und dort zu öffnen? Klappt es da?

Hast du vielleicht einen anderen Rechner, wo du mal versuchen könntest, den Bericht zu öffnen?

Ansonsten tausche mal den Speicher, der ist bei solchen Sachen auch gerne schuld (würde auch mehr oder weniger erklären, warum es mit einmal auftritt und das bei allen Berichten dieser Art (egal ob aktuell oder Sicherung)

schönes Wochenende,
Alex

Taito
19.10.2001, 11:29
hallo Alex

habs grad versucht, neue DB angelegt, Bericht importiert, versucht zu öffnen, bumms - Abbruch mit obiger Meldung.

Auf nem Notebook neben mir klappts wunderbar. Ich greife übers Netz auf die Datenbank in meinem "defekten" zu öffne den Bericht und schwupps isser da, ohne Probs.

Aber mein Netzwerdadmin meint, 2 Speicherbausteine könnten unmöglich gleichzeitig puttgehen, das müßte was anderes sein.

bloss was?

cu

Taito

Manuela Kulpa
19.10.2001, 16:27
Hallo Taito!

Leider kann das verschiedene Gründe haben, deswegen nur mein Tipp auf die <a href="http://www.donkarl.com" target="_blank">FAQs von Karl Donaubauer</a> - speziell

<a href="http://www.donkarl.com/FAQ/FAQ1Grundlagen.htm#1.23" target="_blank">FAQ 1.23 - Decompile</a>
<a href="http://www.donkarl.com/FAQ/FAQ1Grundlagen.htm#1.27" target="_blank">FAQ 1.27 - Vorgehen bei defekten Datenbanken</a>

Viel Glück
Manuela</font>

Taito
22.10.2001, 15:22
Hallo Manuela

Herzlichen Dank für Deine Hilfe. Es hat mir tatsächlich weitergeholfen. In letzter Zeit fing ich an, an meinem PC zu zweifeln.
Unerklärliche Abstürze usw.

Der Link zu Microsoft ist auch nicht schlecht, was halt fehlt, ist zb. irgendeine Datenbank, wo halt alle Fehlermeldungen von ACCESS drinstehen, und ich mir die richtige raussuchen kann.

Aber werweiß, vielleicht gibts ja sowas.

cu und vielen Dank

Taito