PDA

Vollständige Version anzeigen : Nullwert in Unionsabfrage


EraZor
19.10.2001, 07:51
Hi,

wie lautet der code das bei einem NULL-Wert eine 0 ausgegeben wird?

THX

Bernd

holgii
19.10.2001, 09:36
Hallo Bernd,

zdouble(nz([Feld];"0"))

wenn Du mit dem Wert weiterrechnen willst.

Gruß
holgii

EraZor
19.10.2001, 10:00
Hi holgii,

geh ich recht in der annahme das ich dies bei jeder Codezeile die sich auf eine Tabelle bezieht schreiben muss. Das wär mit nämlich bei knapp 100 tabellen und noch zusätzlich 10 Unionsabfragen zu dumm. Dank dir trotzdem.

THX

Bernd

holgii
19.10.2001, 13:21
Hallo Bernd,

ich würde erst einmal die Tabellen mit Hilfe der UNION-Abfragen zusammenfügen, wie sie sind !

Wenn Du die UNION-Abfragen in weiteren Abfragen verwendest (quasi als Tabellen), kannst Du ja immer noch die NULL-Werte durch 0 ersetzen.

Oder hast Du irgendwas mit VBA vor ?
Wenn ja, solltest Du Deine Problemstellung noch ein wenig ausführlicher beschreiben.
Vielleicht liegt die Lösung ganz nah...

Gruß
holgii