PDA

Vollständige Version anzeigen : Gefilterte Tabelle als Bericht drucken!


Roger Scholz
18.10.2001, 13:35
Hallo,

ich möchte eine als Unterformular benutzte Tabelle nach gesetztem Filter, als Bericht (natürlich mit dem gleichen Filter)ausdrucken.
Mein Problem ist, dass der Filter nicht übernommen wird (hat nur einmal funktioniert und danach nie wieder!)

Hat jemand eine Idee?

Vielen Dank
Roger

Kurt aus Kienitz
18.10.2001, 13:45
Hallo Roger,

Ich habe das noch nie ausprobiert, aber probier mal folgendes.

Irgendwo wirst Du sicherlich einen Button haben, über den der Bericht geöffnet wird.
Dort gibt es ein, in der Ereignisprozedur Beim Klick ein DoCmd.OpenReport Kommando.

Bei diesem kann man als 3. oder 4. Parameter einen Filter angeben.

Wenn der Button auf dem HF liegt, dann sollte das Kommando so aussehen:

DoCmd.OpenReport "DeinBericht",,,Me.UfoObjet.Form.Filter

Wenn der Button auf dem UFO liegt, dann sollte das Kommando so aussehen:

DoCmd.OpenReport "DeinBericht",,,Me.Filter

HTH

Roger Scholz
18.10.2001, 16:24
Hallo Kurt,

Danke für die schnelle Antwort. Hat aber leider nicht geklappt.

Hab das Problem nun umgangen, indem ich die Tabelle des Unterformulares mit ´nem Button öffnen lasse und nach nochmaligen Filtern zum Drucker leite.

Wenn dir oder jemand anderem noch eine elegantere Lösung einfällt, währe ich sehr dankbar.

Grüßle Roger

Kurt aus Kienitz
19.10.2001, 12:54
Hallo Roger,

Sieh Dir mal folgenden Beitrag an datenherkunft bei berichten (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=49535)
Der hilft Dir evtl. weiter.

P.S.
Mit Dank an Stema ;)