PDA

Vollständige Version anzeigen : A97 - Formular - Kann Steuerelement nicht ansprechen...


Kaeptn Perpf
18.10.2001, 12:36
Tach auch.

Ich habe ein Formular erstellt, mit einem Steuerelement drauf (Checkbox).
Das Form kann ich jetzt zwar per,
DoCmd.OpenForm ("Formname") öffnen, aber leider kann ich das Steuerelement darauf nicht ansprechen.
Ich mache das eigentlich immer so:
Form_Formname.Steuerelement.value = true/false
Ansonsten geht ja auch alles.
Ich hab jetzt in der MSysObjects nach geschaut, ob ich da vielleicht ein Hinweis finde und in den 3 Spalten vor der NAME-Spalte steht long binary... was sonst bei keinem Form enthalten ist.
Was läuft hier schief?

so long
de rJochen

gloria
18.10.2001, 13:08
hi
versuch's mal damit anzusprechen:

Forms![Formularname]![Feldname].value=...

ciao glori

Kaeptn Perpf
18.10.2001, 13:14
Danke für die Hilfe, aber ich versuche es in VBA zu realisieren und nicht in Access. Ich will ja von VBA aus auf die Eigenschaft zugreifen.

Bin auch schon einen Schritt weiter.
Ich hab jetzt das Steuerelement in den Seitenkopf verschoben und irgendeine Tabelle als Datensatzherkunft angegeben. Jetzt bekomme ich wenigstens das Steuerelement zur Auswahl angezeigt.
Wenn ich allerdings per
Form_Meinformname.Strelem.value = eingebe, dann krieg ich die Auswahl True/False nicht.

Who knows?
so long
der Jochen

gloria
18.10.2001, 13:28
hi,

VBA ist Access, du meinst vermutlich VB (nur VisualBasic)

ciao glori