PDA

Vollständige Version anzeigen : Textfelder zusammenführen im Bericht, dabei 2. Feld andere Schrift(größe)


Licht
17.10.2001, 16:40
Für Erstellung eines Wörterbuchs, z.B. Deutsch/Englisch.
3 Textfelder sind in der Tabelle in Spalten angelegt:
1. Textfeld "Deutsch", 2. Textfeld "Englisch", 3. Textfeld "Fachbereich", z.B. Finanz, Produktion usw.

Im Bericht möchte ich die zwei Textfelder "Deutsch" und "Fachbereich" miteinander verbinden, durch Komma getrennt, 2. Teil in ( ), mit dem Ausdruck:
=[Deutsch]& "," & "(" & [Fachbereich]& ")". Bis dahin kein Problem: Wie kriege ich aber verschiedene Formatierungen,
z.B. den 1.Teil, Feld "Deutsch" in fett, Schrift Times, 10pt, nicht kursiv,
der 2.Teil dann kursiv, andere Schrift, 8pt, nicht fett, so etwa,
wie es im Duden angeordnet ist.
Ich erhalte bei mir (Access2000) leider nur ein einheitliches Aussehen, wenn ich beispielsweise den Ausdruck fett markiere.

Gibt es hierzu eine Möglichkeit der Formatierung in der gewünschten Form, durch entspr. Steuerelement, Visual Basic Anweisung?

Natürlich kann ich das 3. Feld "Fachbereich" als separates Feld z. B. in der Mitte anordnen und formatieren, aber das sieht nicht so überzeugend aus. Welche Alternativen, wenn Access das nicht macht, Word?
Danke Guenter

WalterS
17.10.2001, 17:47
HI!

Als Denkansatz:
Den Fachbereich als eigenes Feld mit entsprechender Formatierung einfügen und den Wert für left ( beim Formatieren/Drucken) entsprechender der Textwidth des 1. Textfeldes abändern.