PDA

Vollständige Version anzeigen : Access-VBA Schleife


Michael98
17.10.2001, 15:30
Hallo

Ich bin noch Anfänger und suche nach einer Schleifenfunktion. In der Tabelle "Adressen" stehen in einer Spalte die Nachnamen. Die "Tabelle1" soll so oft als Excel Dokument abgespeichert werden wie es Nachnahmen gibt (Meier1.xls, Müller1.xls usw).
Folgendes soll also in der Schleife verarbeitet werden:

Call fKundenname_setzen("Namen")
DoCmd.TransferSpreadsheet acExport, 8, "Tabelle1", C:\Test\ & fKundenname_lesen() & "1.Xls", True, ""

Kann mir jemand helfen den Code komplett zu machen ?

WalterS
17.10.2001, 16:53
Hi Miachael!

Ich kenne mich mit deinem Code nicht ganz aus aber wenn in der Tabelle1 im Feld Nachname die Bezeichnung für die EXCEL-Tabelle steht dann geht das ganze so (AC 97):

dim rs as recordset
set rs=currentdb.openrecordset("Tabelle1",dbopensnapshot)
do while not rs.eof
DoCmd.TransferSpreadsheet acExport, acSpreadsheetTypeExcel97, "Tabelle1", "C:\Test\" & rs!nachname &
"1.Xls", True
rs.movenext
doevents ' nur wenn es notwendig ist einfügen
Loop

set rs = nothing

Michael98
17.10.2001, 18:54
Hallo

Vielen Dank !
Das sieht sehr gut aus. Da ich mich mit Schleifen so noch gar nicht auskenne noch eine Frage:
Wenn ich nicht Nachnamen aus einer Tabelle auslesen möchte, sondern mit in diesen Code reinschreibe als Variable wie müßste das aussehen ?
Beispiel: Variable = (Müller,Meier,Becker ....)