PDA

Vollständige Version anzeigen : Filter automatisch zurücksetzen lassen...?!


jan21xxx
17.10.2001, 13:24
Hallo.
Wer kann mir einen Tip geben, wie ich einen formularbasierten Filter nach der Anwendung automatisch zurücksetzen lassen kann (Damit ich bei erneuter Filter-Anwendung nicht erst sämtliche Filterkriterien des vorherigen Filter-Vorgangs deaktivieren muss)...?!
Befinde mich noch im Anfänger-Stadium... detaillierte Erklärung bzw. Code wäre daher nicht schlecht. Besten Dank.

Jan

WalterS
17.10.2001, 17:12
HI Jan!
Ich habe das Problem - zugegeben etwas umständlich, aber immerhin doch - über eine Kontextmenü gelöst, welches ich dem Formular zugewiesen habe. In diesem Menü habe ich die Möglichkeiten für
Filterung einblenden (=Menü FormularbasierterFilter
Filterung ausführen
Vorgaben löschen ( löscht Einträge im Formular für FormularbasierterFilter)
Alle Datensätze anzeigen

und was ich halt sonst noch so brauch.

erwin
17.10.2001, 19:52
in VBA:

Me.Filter = ""

so long erwin...

jan21xxx
18.10.2001, 12:25
Hallo Walter,
dumme Frage, aber ich habe keine Ahnung, wie ich eine "Vorgaben löschen
( löscht Einträge im Formular für FormularbasierterFilter)"-Funktion im Kontextmenü hinterlege.
Wie kann ich denn den entsprechenden Code einbinden? Habe bis jetzt nur rausgekriegt, wie ich Makros über die Tasten im Kontextmenü setuern kann.
Wie gesagt, bin Anfänger...

WalterS
18.10.2001, 19:34
Hallo Jan!

Gehe auf Menü anpassen, Kontexmenüs muss angeklickt sein (x) !!ganz unten!!. Dann ist in [Apassen] dein Kontextmenü vorhanden. Hier kannst du dir dann den entsprechenden Befehl(Schaltfläche) aus [Filter] -> [Formularbasierter Filter] - > [Alles löschen] in dein Kontextmenü ziehen!!

jan21xxx
22.10.2001, 07:35
Danke, hat geklappt.

Gruss Jan