PDA

Vollständige Version anzeigen : Checkbox auf einem Formular als Abfragekriterium


Paule
15.10.2001, 15:43
Hallo zusammen,

ich poste zum erstenmal in diesem Forum, habe die Frage in ähnlicher Form schonmal bei Spotlight gestellt: Ich habe auf einem Formular verschiedende Checkboxen angebracht, die, wenn Sie angehkt sind Kriterium einer bereits existierenden Abfrage sein sollen. Die Abfrage soll natürlich über einen Button auf demselben Formular gestartet werden. Ich brauche in erster Linie den Code, um Kriterien in einer Abfrage einzutragen. Das klingt doch eigentlich gar nicht so exotisch, ich bekomme es aber überhaupt nicht hin.

Res1999
15.10.2001, 18:05
Du mußt einfach nur im Abfrageentwurf auf die Felder in deinen Formular verweisen. Im Feld Kriterien verweißt du auf das entsprechende Formularfeld z.B.
[Formulare]![Dein_Formular]![Dein_Feld]
damit kannst du dann entsprechend Arbeiten.

Christian

Paule
16.10.2001, 06:49
Hallo Christian,

Danke erstmal für die Antwort. Es sollen aber doch nur die Checkboxen mit Häkchen als Kriterium dienen. Und welche Eigenschaft der Checkbx kann so abgefragt werden? Sollte ich das über den Namen steuern? Also z.B. wenn die Checkbox "Birne" angehakt wurde im Abfragekriterium "Birne" eintragen, wird zusätzlich die Checkbox "Apfel" angehakt, mit "Und" verknüpfen, also Abfragekriterien "Birne" Und "Apfel". Geht das so? Und kannst du mir mal genau schreiben was ich da eintragen muss, ich habe da so meine Problem mit der korrekten schreibweise. Mein Formular heisst "frmOBST", meine Abfrage "qryFruechte" und die Checkboxen "Apfel", "Birne", "Erdbeere".

Viele Grüße

Res1999
16.10.2001, 16:43
Hallo Paule

Checkboxen oder auch Kontrollkästen genant haben die nur zwei Eigenschaften nämlich True oder False bzw 0 und -1. Diese kannst du in deiner Abfrage einbauen indem du die Werte der Kontrollkästen im Feld der Kriterien einsetzt. Beispiel:
[Formulare]![Dein_Formular]![Deine_Checkbox] = True

Ich hoffe dir geholfen zu haben, wenn nicht schicke mir einfach einen Auszug deiner DB (A97) und ich erstelle dir dann die Abfrage.

Christian

Paule
16.10.2001, 17:06
Hallo Christian,

Danke für Deine erneute Hilfe, allerdings verstehe ich immer noch nicht, wie man mit einem Abfragekriterium = True Äpfel aus der Spalte OBST selektieren kann. Habe ich da einen Gedankenfehler und muss das komplett neu anlegen?

MarioR
16.10.2001, 17:37
Hallo Paule,

Du trägst in der Abfrage in 3 Kriterienzeilen zur Spalte Obst Folgendes ein:
Wenn([Formulare]![frmObst]![Apfel];"Apfel";"")
Wenn([Formulare]![frmObst]![Birne];"Birne";"")
Wenn([Formulare]![frmObst]![Erdbeere];"Erdbeere";"")

(Acc macht nach dem Speichern dann 1 Zeile draus.)

Voraussetzung für die Abfrage ist, dass bei Ausführung auch das Formular frmObst geöffnet ist, damit Acc die Checkboxen findet.

Paule
16.10.2001, 17:52
Mario, das war genial. Wenn Du wüsstest, wie lange ich damit schon 'rumwürge...Ich hab zwar nicht kapiert warum es klappt, aber es klappt. Darauf kommt's an.

Vielen Dank und viele Grüße, Danke auch an alle anderen die sich damit beschäftigt haben.

Gruß aus Frankfurt