PDA

Vollständige Version anzeigen : Fehler in INSERT INTO . . .


Xena
15.10.2001, 13:33
Kann mir mal jemand helfen, und mir sagen wo der Fehler liegt?
Ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr . . .

INSERT INTO Mitarbeiter_Daten (Personalnummer,Vorname, Nachname, Geburtsdatum, Privat_Strasse, Privat_Hausnr, Privat_PLZ, Privat_Ort, Privat_Telnr, Mobil_Telnr,E-Mail) values (Formulare!Mitarbeiter_hinzufuegen!Personalnummer,Formulare!Mitarbeiter_hinzufue gen!Vorname,Formulare!Mitarbeiter_hinzufuegen!Nachname,Formulare!Mitarbeiter_hin zufuegen!Geburtsdatu m,Formulare!Mitarbeiter_hinzufuegen!Strasse,Formulare!Mitarbeiter_hinzufuegen!Ha usnummer,Formulare!Mitarbeiter_hinzufuegen!PLZ,Formulare!Mitarbeiter_hinzufuegen !Ort,Formulare!Mitar beiter_hinzufuegen!Telefonnummer,Formulare!Mitarbeiter_hinzufuegen!Handynummer,F ormulare!Mitarbeiter_hinzufuegen!EMail);

Danke im voraus :)

Gruß Xena

Eugen.H
15.10.2001, 13:38
welche Fehlermeldung bekommst du?

Kurt aus Kienitz
15.10.2001, 13:39
Hallo Xena,

Gibt es da irgendeine Fehlermeldung oder so etwas ???

Ich meine, was funktioniert denn nicht ?

Xena
15.10.2001, 13:41
Oh Entschuldigung . . .
ich hab die Fehlermeldung vergessen *schämganzdoll* , also ich bekomme die Fehlermeldung: "Syntaxfehler in der INSERT-INTO Anweisung"

Gruß Xena

Kurt aus Kienitz
15.10.2001, 13:58
Hallo :D

Das bringt uns auch nicht weiter....

Wo verwendest Du denn das INSERT-Statement ? in einer Anfügeabfrage in einem Modul o.ä (CurrentDb.Execute, DoCmd.RunSQL) oder wo

Xena
15.10.2001, 14:17
Ihr glaubt ja gar nicht was der fehler war !!!

Ich hab das Email-Feld in der Tabelle "E-Mail" genannt und kaum hab ich den Bindestrich in E-Mail weggenommen, gehts wieder . . .

Das soll man mal wissen!

Gruß Xena

--------------------------------------------

^_^° - Ich seh den Wald vor lauter Bäumen nicht . . .