PDA

Vollständige Version anzeigen : Datensätze als Spalten


Bart
15.10.2001, 11:14
Hallo,

ich würde gerne die Spalten einer Tabelle dynamisch erstellen. Und zwar nach den Datensätzen einer anderen Tabelle - sprich die Spaltennamen (und evtl. Typen) der einen Tabelle sind in einer anderen Tabelle als Datensätze gespeichert.
Gibt es eine Möglichkeit, dies mit MS Access zu lösen?

Habt vielen Dank für Eure Hilfe

md
15.10.2001, 11:52
Hallo Bart!
Ich habe das mal so gelöst, wäre aber sehr interessiert, ob es was elegantes gibt.

Tabelle : 2 Spalten, Spalte 1: "ID" Autowert, Spalte 2: "Item" Typ Text
Ausgabetabelle hat so viele Felder, wie tabelle Datensätze hat mit den jeweiligen Namen. Typ Text, 100 Zeichen.
Um die Function zu testen leg ein Macro an Code ausführen.

Dim db As Database, rs As Recordset, td As TableDef, f As Field

Set db = CurrentDb
Set td = db.CreateTableDef("Ausgabetabelle")
Set rs = db.OpenRecordset("Tabelle", dbOpenSnapshot)
rs.MoveFirst

Do Until rs.EOF
Set f = td.CreateField(rs(1), dbText, 100) 'rs(0) würde die ID Werte liefern
td.Fields.Append f
rs.MoveNext
Loop

db.TableDefs.Append td
End Function
MD