PDA

Vollständige Version anzeigen : Problem mit Datenbankaufteilung


Erich Truniger
08.10.2001, 09:45
Hallo
Ich schrieb ein umfassendes Access-Tool zur Arbeitszeiterfassung in unserer Firma. Nun wollte ich daraus ein Front- und Backend machen. Um die Tabellen auszulagern, startete ich den Assistenten zur Datenbankaufteilung. Als ich den Vorgang startete, schien zuerst alles in Ordnung zu sein. Dann kam die für mich unverständliche Fehlermeldung: Index ausserhalb des gültigen Bereichs. Ich versuchte es öfters. Manchmal kam eine zweite Fehlermeldung: Ungültiger Prozeduraufruf oder ungültiges Argument. Ich habe nur korrekten VBA-Code verwendet und alles sorgfältig programmiert. Ich glaube, das Problem liegt nicht an meinem Code. Woran kann es denn liegen? Ich bin ratlos und freue mich über jede Hilfe! Danke bereits im Voraus.
Grüsse aus der Schweiz
Erich Truniger

Jochum Rainer
08.10.2001, 12:20
Hallo!
Versuch das ganze mal ohne den Assistenten.
Also Kopie der MDB Datei (wichtig hier: eine Kopie, keine Verknüpfung!!).
Lösche aus der einen MDB alles außer den Tabellen und in der anderen alle Tabellen.
Dann die MDB ohne die Tabellen öffnen und über Datei -> Externe Daten -> Tabellen verknüpfen die Tabellen aus der MDB, die nur die Tabellen enthält, verknüpfen.
Mach vorher eine Sicherungskopie ;)

Gruesse
Rainer Jochum