PDA

Vollständige Version anzeigen : Tab/Query im Code öffnen mit Modus Sperren?


Hondo
08.10.2001, 09:04
Hallo,
im Code öffne ich Tabellen und Abfragen im Modus "Dynaset". Da auf diese Tabellen Multiuserzugriff erfolgt muß man ja auch diese Tabellen im Code gesperrt öffnen, z.B. mit .., dbDenyWrite, dbPessimistic) Nur wenn ich das tue kann ich das Formular nicht wie gewohnt öffnen. Beim Aufruf einer Tabelle kommt dann der Fehler:
Run-time 3008, table already opened by an other user, or its already open through the user interface..
Wer kann mir weiterhelfen? Acc97 / NT4
Gruß Andreas

Hondo
09.10.2001, 08:31
Hallo Leute,
kann mir denn keiner Helfen???
On Top

erwin
10.10.2001, 08:19
warum MUSST du die Zugriffe im Code mit so restriktiven Sperren machen ?

IdR. reicht es doch auch im Code mit optimistischer Sperrung zu arbeiten bzw. bei mehreren betroffenen Tab's Transaktionen zu verwenden.

Wenn der Update in VBA so programmiert ist, dass zwischen rs.edit + rs.update eine "lange" Zeitspanne liegt, dann solltest du eher den Code ändern.

so long erwin...

Hondo
10.10.2001, 09:12
Hallo Erwin,
danke für deine Antwort. Leider habe ich absolut keine Ahnung von DB`s im Netz. Ist mein erstes Multiuser-Projekt. Soll ich die Tabellen statt , dbDenyWrite, dbPessimistic) mit ,dbDenyWrite, dbOptimistic) öffnen oder das dbDenyWrite ändern bzw. weglassen?
Gruß Andreas

erwin
10.10.2001, 09:59
lass das dbdenywrite einfach mal weg ;)

so long erwin...