PDA

Vollständige Version anzeigen : Festlegen eines 'Standard'-Dateipfades bei OpenfileDialog???


druschba
05.10.2001, 09:15
Hallo Zusammen!

Ich habe mit:
Dateiname = fd.ShowOpen ' oder .ShowSave
if Dateiname = "" then exit sub

eine Dialogbox aufgerufen und kann dann eine Datei durch 'durchklicken' erreichen und öffnen oder speichern...allerdings möchte ich einen 'Standard'-Pfad vorschlagen der einfach mit okay bestätigt werden muss...

Wie und wo gebe ich einen StandardPfad an??

Merci vorab...!!

Sven

Bwacki
05.10.2001, 09:29
Hallo Sven,

wenn fd als FileDialog deklariert ist, dann kann mit fd.DefaultDir ein Standardpfad und mit fd.DefaultExt eine Standarddateiendung sowie mit DefaultFileName ein Standardname vorgegeben werden.

Viel Glück

Bwacki

druschba
05.10.2001, 09:38
Klasse...aber wo bau ich das ein???

*lächel*...bin noch nicht ganz so fit in VBA...

*räusper*

Bwacki
05.10.2001, 10:03
Hallo,

Du fügst in das Formular eine Schaltfläche ein und legst hiter das Ereignis "Beim Klicken" folgenden Code:

Private Sub IrgendeineTaste_Click()
On Error GoTo Err_btnFRV_Click

Const OFN_FILEMUSTEXIST = &H1000
Const OFN_PATHMUSTEXIST = &H800
Const OFN_HIDEREADONLY = &H4
Const OFN_READONLY = &H1
Const OFN_OVERWRITEPROMPT = &H2
Const OFN_ALLOWMULTISELECT = &H200
Const OFN_EXPLORER = &H80000

Dim fd As New FileDialog
Dim fPFAD As String
Dim fPFADNAME As String

fPFAD = "C:\WIN98\TEMP"

With fd
.DialogTitle = "Auswahl irgendwas..."
.DefaultExt = "MDB"
.DefaultDir = fPFAD
.DefaultFileName = "ACCESS ist Super.mdb"
.Flags = OFN_PATHMUSTEXIST Or OFN_HIDEREADONLY
.Filter1Text = "Die Superdatenbanken"
.Filter1Suffix = "*.mdb"
.Filter2Suffix = "*.*"
.Filter2Text = "Alle Dateien"
.hWnd = Me.hWnd

.ShowOpen
If fd.FileName = "" Then GoTo Exit_IrgendeineTaste_Click ' Abbruch durch Benutzer
fPFADNAME = fd.FileName
End With



Exit_IrgendeineTaste_Click:

....
Exit Sub

Err_IrgendeineTaste_Click:
MsgBox Err.Description
Resume Exit_IrgendeineTaste_Click

End Sub

druschba
05.10.2001, 10:17
hey...
das hört sich ja erstmal sehr brauchbar an...werds gleich mal ausprobieren und Rückmeldung machen...*grins*

Merci schonmal!!

druschba
05.10.2001, 11:35
DAS FUNKTIONIERT PRIMA!!!!!!!!!

Merci Danke nochmal...das macht einige HAARE wieder not(GRAU)....*GRINS*!!!!

SVEN

Bwacki
05.10.2001, 11:39
Das heißt:

If (Not Forum) Then
Haare.Color = Grau
Else
Haare.Color = Rot/Blau/Grün/Gelb/Braun/Schwarz
End If

druschba
05.10.2001, 11:42
oder:

iif ([haare_meine] = grau, Forum))

else

docmd.rauffdieHaare...

Sascha Trowitzsch
05.10.2001, 12:10
Fehlermeldung in Modul Haare:
Syntaxfehler in Ausdruck: If (Not Forum) Then
MSAccess konnte die Variable 'Not Forum' nicht finden.

(...Es heißt ja auch If Not([Forum]) Then )

Fehlermeldung in Modul Haare:
Syntaxfehler in Ausdruck: iif ([haare_meine] = grau, Forum))
Fehlender Ausdruck.

(... Richtig: iif ([haare_meine] = grau; Forum;Friseur) )

Ciao, Sascha

druschba
05.10.2001, 12:12
Bye ebenfalls...

(wieder was gelernt....)

Bwacki
05.10.2001, 12:15
@Sascha: Besserwisser!!!??
Naja, die Preußen...

(bin aus S-A)

Bwacki

druschba
05.10.2001, 12:19
gruss aus Hessen...Sachsen Anhalt!

PS: wieso besserwisserei?...ohne dieses "Besserwissen" hätte ich die Funktion net..gelle!?

somit lass uns schliessen....bye, bis next time!