PDA

Vollständige Version anzeigen : beliebig viele werte in einem datensatz


Fremd
05.10.2001, 08:38
Hallo,
ich habe folgendes Problem:
In einem Datensatz gibt es die Felder "Stunden"(die gearbeitet wurden) und "Kategorie"(nach der bezahlt wird)
Daraus läßt sich dann entnehmen, nach welcher Preiskategorie jemand wieviel Stunden gearbeitet hat.
Es besteht allerdings der mögliche Fall, das dieser jemand in mehreren Preiskategorien mehrere Stunden gearbeitet hat und auch dieser Fall soll in nur einem Datensatz ausgedrückt werden. Ist das möglich, und wenn ja gebt mir bitte ein Stichwort, wo ich suchen kann.
Ist wohl ein sehr einfaches Problem und die Lösung naheliegend, doch ich komm einfach weiter.

THX für eure Hilfe

Ohnesorg
05.10.2001, 08:45
Hi Fremd,

Stichwort Beziehungen und Unterformular.
Mehr darf ich nicht sagen? :D

Tabelle 1 -> Arbeiter-Daten.
Tabelle 2 -> Stunden und Kategorie

Du verbindest die Tabelle 1 mit Tabelle 2 im Beziehungsfenster über eine Auto-Id der Tabelle 1 zur Link_id der Tabelle 2.

In einem Formular läßt Du die Mitarbeiter-Daten aus Tabelle 1 anzeigen. Dort baust Du ein Unterformular ein, welches die Daten aus Tabelle 2 beinhaltet.

;)

kox
05.10.2001, 08:46
wo hast du denn eine aussage über diesen "jemand" in der tabelle? schreib doch mal genau auf, was für spalten du hast.

kox

Fremd
05.10.2001, 09:05
Erstmal danke für eure antwort. ich denke das problem hat sich nun geklärt. an eine lösung mit formular und unterformular habe ich auch gedacht, nur nicht daran die tabelle weiter aufzusplitten, da der rest eh nur verknüpft war. tja, da habe ich den wald vor lauter bäumen nicht mehr gesehen.
thx, ich war echt am verzweifeln