PDA

Vollständige Version anzeigen : zählen der datensätze im Recordset


phun
04.10.2001, 13:15
hi!

wie kann man die anzahl der in einem Recordset vorhandenen datensätze ermitteln?

Recordset.GetRows liefert keine zahl zurück...

christian

hermi
04.10.2001, 13:30
Hallo Christian,
ein möglichkeit geht so:

dim db as database
dim rs as recordset
dim sqlstmt as string
set db = currentdb
sqlstmt = "SELECT COUNT (id) AS anzahl FROM tabelle"
set rs = db.openrecordset(sqlstmt)
msgbox rs("anzahl")

geht auch mit der record.count eigenschaft

eine andere, einfachere, so:

erstelle im Formular ein ungebundenes Textfeld mit folgendem Inhalt:
=Anzahl([IrgendeinFormularfeld])

hth hermi

phun
04.10.2001, 13:52
hallo, danke erstmal!

hmm, leider klappt das aber nicht so recht, hier mein SQL statement:

SQL = "SELECT BewerberID, Schule_ID FROM Bewerber WHERE Schule_ID=" & tempSchule_ID & ";"

wie muss ich da das COUNT einbauen? keine meiner variationen hat funktioniert.

wie meinst Du das mit der "record.count"-eigenschaft?

christian

hermi
04.10.2001, 14:18
hi nochmals,

so müsste es klappen:

SQL = "SELECT COUNT (BewerberID)as Anzahl FROM Bewerber WHERE Schule_ID=" & tempSchule_ID & ";""

Da gibt's Probs, weil du BewerberId und SchuleID zählen willst. Access weiss dann nicht was es zählen soll. Und ein Hochkomma -"- hat auch noch gefehlt, um den SQL-String abzuschließen.

Probier's mal aus. Ich hab's nicht getestet.

cu hermi

phun
04.10.2001, 14:48
so kann die WHERE bedingung ja nicht greifen, wenn Schule_ID nicht im SELECT mit drinsteht. wiegesagt, ich hab schon einige variationen probiert aber nix funzt...

christian

phun
04.10.2001, 14:52
AH! ich rede ja bödsinn, dochdoch, so klappts! :-)

Danke :-)