PDA

Vollständige Version anzeigen : Anfängerproblem - Datensätze löschen?!


she's in fashion
04.10.2001, 12:07
Hallo liebe Access-ExpertInnen!

Ich habe folgendes Problem: Ich bearbeite die Daten in einer Tabelle mit einem Formular und speichere diese Daten dann in einer neuen Tabelle, die ich Zwischenspeicher nenne. Die Daten in dieser Zwischenspeicher-Tabelle werden dann noch einmal benötigt, und dann sollen sie gelöscht werden. Das bekomme ich einfach nicht hin! Wie löscht man das denn nach Gebrauch?

Danke schon im Vorraus :)

gloria
04.10.2001, 12:38
hi,
per SQL Befehl zum Beispiel:

'******* Zwischenspeicher löschen ***********
If DCount("*", "Zwischenspeicher ") > 0 Then
DoCmd.SetWarnings False '**** Meldungen/Bestätigungen deaktivieren *****
DoCmd.RunSQL "DELETE * from Zwischenspeicher;", False
DoCmd.SetWarnings True '**** Meldungen/Bestätigungen aktivieren *****
End If

Füg diesen Code am Anschluß an deine Bearbeitung hinzu. Dadurch werden alle Datensätze aus der Tabelle gelöscht

ciao glori

she's in fashion
04.10.2001, 12:42
Ach so, ich möchte aber nicht alle Datensätze auf einmal löschen, sondern nur den, den ich eben benutzt hab?!

gloria
04.10.2001, 14:20
hi,
deiner Beschreibung nach wolltest du aber alle löschen. Wie auch immer:

Nur den markierten Datensatz löschen:
Schaltfläche hinzufügen, diesen Code einfügen.

If MsgBox("Möchten Sie den Datensatz tatsächlich löschen ??", 36, "** Löschen: Datensatz **") = 6 Then
DoCmd.DoMenuItem acFormBar, acEditMenu, 8, , acMenuVer70
DoCmd.DoMenuItem acFormBar, acEditMenu, 6, , acMenuVer70
DoCmd.GoToRecord , , acLast '*** Diese Zeile bei Bedarf....
End If

Jetzt ist der Dialog von Access etwas lästig. Dieser läßt sich umgehen, wenn du in den Formular Eigenschaften eine Ereignisprozedur bei "Vor Löschbestätigung" hinzufügst:

Private Sub Form_BeforeDelConfirm(Cancel As Integer, Response As Integer)
' Verhindert, daß das Standarddialogfeld zum Bestätigen von Löschvorgängen angezeigt wird.
Response = acDataErrContinue
' Löschbestätigung unterbunden
'If MsgBox("Diesen Datensatz wirklich löschen ??", vbOKCancel) = vbCancel Then
' Cancel = True
'End If
End Sub

Sollte nun gehen.

ciao glori