PDA

Vollständige Version anzeigen : Schriftfarbe von Summenwert mit VBA ändern


kaechro
04.10.2001, 08:37
Liebe Kollegen

Ich habe eine Endlosformular, in welchem ich die Summe eines Feldes in einem ungebundenen Textfeld berechne.
Wenn nun der Wert der Summe nicht gleich 100 ist, möchte ich die Schriftfarbe rot anzeigen lassen.
Wie lässt Sich das mit VBA bewerkstelligen. Bei welchem Ereignis muss ich den VBA-Code einfügen ?
Für eine mögliche Antwort bin ich Euch dankbar.

Danke und Gruss

Rogér

md
04.10.2001, 08:59
Hallo Kaechro!
im Form_current Ereignis:
If Feld.value <> 100 Then
Feld.ForeColor = "Deine Farbe als Zahl"
else
Feld.ForeColor = "Deine Farbe andere Zahl"
end if

Im feld_after_update Ereignis
form_current
Sonst wird nach Änderung des Wertes nicht gleich geändert

Grüße
MD

kaechro
04.10.2001, 10:10
Hallo MD

Danke für die schnelle Antwort. Zur Präzision der Fragestellung muss ich folgendes hinzufügen. Bei meiner Konstelation handelt es sich um ein Form mit einem Unterformular. Im Unterformular befindet sich das Summenfeld.

Nun zu meinem Problem. Ich habe Deinen Code entsprechend eingefügt. Wenn ich nun das Form öffne, zeigt die Summenzahl im Unterformular im ersten Moment nicht die richtige Farbe an. Wenn ich jedoch einen anderen Datensatz markiere, ändert sich die Farbe (was dann auch mit dem Code übereinstimmt).

Wieso muss ich einen anderen Datensatz markieren (im UF) damit das Summenfeld die richtige Farbe annimmt ?

Darf ich Dich noch einmal um Hilfe bitten.

Danke und Gruss

Rogér