PDA

Vollständige Version anzeigen : variable KomboBox


IngoK
03.10.2001, 21:28
Hallo!

Ich möchte in einer Kombobox eine Auswahl treffen (z.B. 1,2 oder 3) und je nach Auswahl soll in einer weiteren Kombobox nur noch ein Teil einer Tabelle zur Auswahl stehen. Z.B. bei der Wahl 2, nur alle 2.1, 2.2, 2.3, etc.!

Wie kann ich das realisieren?

Ingo

Goki
04.10.2001, 09:29
Hallo Ingo,

den Folgenden Code kannst verwenden, mußt Ihn aber auf deine Bedürfnisse anpassen ...

1. Bei der zweiten Kombobox mußt das Ereignis-Event 'Fokuserhalt' mit 'Ereignisprozedur' belegen und dann rechts davon mit der Maus auf die '...' klicken.

In der Prozedur selbst machst dann folgenen Code Beispielhaft, den du immer nehmen kannst ...

' Damit wird die Datenherkunft "leer geschaltet"
[Name des Feldes].RowSource = " "

' Nachfolden wird der Abfragestring generiert
Dim SQL as String

SQL = "SELECT [Name der Tabelle].[Name der Spalte], [Name der Tabelle].[Name der Spalte] "
SQL = SQL & "FROM [Name der Tabelle] "
SQL = SQL & "WHERE ( (([Name der Tabelle].[Name der Spalte]) [Vergleichsoperator =, <>, like etc.] [Vergleichswert]);"

' Jetzt wird der SQL-String noch als Datenherkunft eingesetzt und die eingeschränkte Ansicht ist da ...
[Name des Feldes].RowSource = SQL

' Damit kannst den Focus auf das Fels setzen
[Name des Feldes].SetFocus
' Damit wird die KomboBox dann aufgeklappt
[Name des Feldes].Dropdown

-----------------------------------

Konkret in deinem Beispiel würde der Code dann wie folgt aussehen, wenn Du bestimmte Fahrzeugmodell eines Hersteller auflisten willst ...

SQL ="SELECT Modelle.Name, Modelle.Hersteller "
SQL = SQL & "FROM Modelle "
SQL = SQL & "WHERE ((Modelle.Hersteller) like '" & Me![Hersteller] & "');"

Hoffe Du kannst was damit anfangen ...

slg
Goki

IngoK
04.10.2001, 15:58
Danke Goki! Das klappt wirklich super! Jetzt habe ich auch die Me!... -Zeile verstanden!

Ingo