PDA

Vollständige Version anzeigen : Benutzerdefinierte Meldung erstellen


Fredi
03.10.2001, 07:58
Hallo!

Mit der nachfolgenden Prozedur kann ich einen Bericht von einem Formular aus drucken.
Mit RunCommand gelange ich auf das Formular für die Druckereinstellungen. Wenn ich dort auf OK drücke wird mit dem Druck begonnen.
Wenn ich mich aber entscheide, den Druck an dieser Stelle abzubrechen, dann bekomme ich die Meldung: "Die Aktion RunCommand wurde abgebrochen..."
Mit OK auf der Meldung komme ich wieder auf mein Anfangsformular zurück.
Die Meldung wollte ich nun durch eine benutzerdefinierte Meldung ersetzen oder, da sie ja weiter nicht schadet, ganz überspringen. Weiß jemand wie ich das machen kann?
Danke im voraus!

Fredi

Private Sub Befehl1_Click()

Dim a As Integer
On Error GoTo Err_Befehl1_Click
Const conErrNotUpdatable = 94

If a = AnzahlSetzen(FldAnzahl, Liste) Then
DoCmd.OpenReport "BrFZettel", acViewPreview
DoCmd.RunCommand acCmdPrint
DoCmd.Close acReport, "BrFZettel"
End If

Exit_Befehl1_Click:
Exit Sub

Err_Befehl1_Click:

If Err.Number = conErrNotUpdatable Then
DisplayMessage "Bitte zuerst den Fundortzettel auswählen!"
Else
DisplayMessage Err.Description
End If

Resume Exit_Befehl1_Click
End Sub

AWSW
03.10.2001, 08:29
Hallo,
ich behelfe mir in solchen Fällen damit, dass ich wie in Deinem Fall dann unter Err_Befehl1_Click: auch eine MsgBox ausgebe:

Err_Befehl1_Click:
MsgBox "Drucken abgebrochen" & Chr(13) & Chr(13) & Err.Description, , "Drucken abgebrochen"

Diese Meldung wird dann auch bei Druckabbruch dem User eingeblendet. Auch bei einem Fehler erhälst Du dann genaue Auskunft. Z.B.: Wenn der Bericht leer ist, also keine Daten enthält schließe ich meine wieder und dann steht dann dort die entsprechende Meldung...

Ich hoffe das hilft Dir etwas :D

Fredi
03.10.2001, 09:47
Hallo!

Habe ich mal getestet.
Die Meldung, dass die Aktion RunCommand abgebrochen wurde kommt trotzdem. In der Meldung erscheint aber der Text "Drucken abgebrochen". Wenn ich dann die Meldung ausklicke steht da hinter nochmal die Meldung "Die Aktion...". Jetzt habe ich sozusagen zwei Meldungen.
Wenn garnicht anders, vielleicht kann man diese RunCommand-Meldung ausschliessen.

Fredi

AWSW
03.10.2001, 09:55
Hi,
hast Du denn das: DisplayMessage Err.Description weggelassen ???

Fredi
03.10.2001, 11:09
hallo axel!

Ich hab es schon gelöst.
Mit
ElseIf...

geht es.

Bis dann
Fredi