PDA

Vollständige Version anzeigen : Laufzeitbehandlung mit Message


Fredi
02.10.2001, 12:33
Hallo!

Ich sitze immer noch am Probieren von meinem Listenfeld. :-)
Dank Tip von Scorefun fand ich bei Access-Guru eine tolle Beispieldatenbank, wie man aus einem Listenfeld daneben in einem Textfeld die Datensätze anzeigen kann.
Für meine Zwecke hatte ich die db etwas angepaßt. Es soll nämlich durch die Eingabe einer bestimmten Anzahl der ausgewählte Datensatz mehrfach gedruckt werden.
Ich erhalte nun, wenn ich aus dem Listenfeld keinen Datensatz ausgewählt habe einen Laufzeitfehler, auf den ich mit einer Message aufmerksam machen wollte. Ich hatte mir das folgendermaßen gedacht. Leider geht es nicht so. Kann mir da jemand helfen? Die eine Prozedur ist die für den Druck. Die andere für die Auswahl aus dem Listenfeld.

Fredi

Public Sub DisplayMessage(strMessage As String)
' Eine wichtige Meldung für den Anwender anzeigen

MsgBox strMessage, vbExclamation

End Sub

Private Sub Befehl1_Click()

Dim a As Integer
Const conErrNotUpdatable = 94

If a = AnzahlSetzen(FldAnzahl, Liste) Then
DoCmd.OpenReport "BrFZettel", acViewPreview
End If

Exit_Befehl1_Click:
Exit Sub
Err_Befehl1_Click:

If Err.Number = conErrNotUpdatable Then
DisplayMessage "Bitte Fundortzettel auswählen"
Else
DisplayMessage Err.Description
End If
Resume Exit_Befehl1_Click

End Sub
Private Sub Liste_Click()
Dim SuchID As Long, SuchCtl As String
SuchID = Me!Liste.Column(0)
SuchCtl = "ID"
DoCmd.GoToControl SuchCtl
DoCmd.FindRecord SuchID, acEntire, , acSearchAll, , acCurrent
End Sub

Manuela Kulpa
02.10.2001, 14:10
<font face="Verdana" size="2">Hallo Fredi!

Hmmm, irgendwie fehlt mir hier ein:</font>

<div><link href="http://www.ms-office-forum.net/forum/externals/codeconv.css" rel="stylesheet"><pre><span class="TOKEN">On Error GoTo</span> Err_Befehl1_Click</pre></div>

<font face="Verdana" size="2">Nur mal so in den Raum geschmissen ;)

Schönen Feiertag</font>

Fredi
02.10.2001, 14:16
Hallo Manuela!

Hoppala, hab ich tatsache übersehen.
Jetzt gehts und ich bin sehr froh :-)
Gleichfalls schönen Feiertag!

Fredi