PDA

Vollständige Version anzeigen : Fehler in Select-Anweisung


Hondo
25.09.2001, 08:07
Hallo Leute:
habe folgender Code:

Set db = CurrentDb
Set rs = db.OpenRecordset("SELECT * FROM action WHERE ((action.dataId) =[forms]![actionStammBlatt]![data]);", dbOpenDynaset)

Wobei [forms]![actionStammBlatt]![data] der Inhalt eines Kombis ist.

Die Fehlermeldung ist Runtime 3061 "Too few Parameters, Expected 1"

Irgendwie steh ich auf dem Schlauch. Wer hilft? Gruß Andreas

Hondo
25.09.2001, 08:13
Hallo,
hat sich erledigt, bin halt noch a bissl müd heut morgen ;-) Gruß Andreas

erwin
25.09.2001, 08:13
nicht den Parm mit in das SQL-Statement, sondern auflösen, dann klappts:

Set rs = db.OpenRecordset("SELECT * FROM action WHERE ((action.dataId) = " & [forms]![actionStammBlatt]![data] & ");", dbOpenDynaset)

wobei man im eigendne Form-Code besser Me!data verwenden sollte, bzw. Formularbezüge in Queries sowieso vermeiden sollte.

HTH erwin...

Hondo
25.09.2001, 08:22
Hallo Erwin,
danke für deine Hilfe, aber es geht noch viel einfacher:

Set rs = db.OpenRecordset("SELECT * FROM action WHERE dataId = " & Me![data] & ";", dbOpenDynaset)

Gruß Andreas

erwin
25.09.2001, 08:27
wieso ABER ;)

hab ich doch im Nachsatz geschrieben, dass man besser Me!... verwenden soll (wenn's im "eigenen" Form-Code ist) - ich kann ja nicht "riechen" von wo deine Codezeilen aufgerufen werden... :D

so long erwin...

Hondo
25.09.2001, 08:32
Oh,Äh hab ich überlesen.
Sorry, wolte nicht an deiner Kompetenz zweifeln. Gruß Andreas