PDA

Vollständige Version anzeigen : Aktualisierungsabfrage


Goetz
24.09.2001, 13:50
Moin Moin,

ich habe mal wieder ein Problem, dessen Ursache ich nicht verstehe. Ich habe folgende Aktualisierungsabfrage erstellt. Diese wird per Klick auf einen Button in einem Formular gestartet. Meistens funktioniert dies auch fehlerfrei, nur manchmal, wenn ich die Datenbank gerade neu geöffnet habe, zeigt das Formular die von mir eingegebene Änderung nicht an. Wenn ich dann das Formular schließe, kommt die weiter unten aufgeführte Fehlermeldung. Außer mir arbeit zur Zeit noch niemand mit der Datenbank.

Hat jemand eine Idee, was ich verkehrt mache??

Danke auf jeden Fall

Götz

!!Abfrage!!
UPDATE [Tab-Besitz-Besitz] SET [Tab-Besitz-Besitz].Verkaufspreis = 1*[Please insert the new Sales Price], [Tab-Besitz-Besitz].[CCA-VKP-Änderung] = [Call Center Agent], [Tab-Besitz-Besitz].[VKP-Historie] = [VKP-Historie] & "++" & "alter VKP:" & Format([Verkaufspreis],"Currency") & "; " & Date() & "; " & [CCA-VKP-Änderung] & "++ "
WHERE ((([Tab-Besitz-Besitz].Besitznummer) Like [Forms]![Frm-Besitz-Besitz]![BesitzNummer]));

!!Fehlermeldung!!

„Schreibkonflikt“

Dieser Datensatz wurde seit Beginn der Bearbeitung von einem anderen Benutzer geändert. Wenn Sie den Datensatz speichern, werden Sie die Änderungen des anderen Benutzers überschreiben.

Kopien Ihrer Änderungen in die Zwischenablage ermöglicht es Ihnen, die Änderungen des anderen Benutzers anzusehen und dann Ihre Änderungen einzufügen, wenn Sie es wünschen.

Option –
1. Datensatz speichern
2. In Zwischenablage kopieren
3. Eigene Änderungen verwerfen

Stema
24.09.2001, 14:23
Hallo Goetz,

ist vielleicht ein Formular geöffnet, das während des Updates auf die gleiche Tabelle zugreift? Dann ist ein Konflikt vorprogrammiert.
Bei welchem Ereignis wird die Abfrage ausgeführt?

Goetz
24.09.2001, 14:32
Moin Stema,

ja, das Formular, das die Daten, die aktualisiert werden sollen, anzeigt, ist geöffnet. Es ist auch ein Formular geöffnet, das ein Sub-Formular enthält, welches die Daten, die ich aktualisiern möchte, anzeigt.

Das Seltsame ist, das es von 100 Fällen, 80x ohne Probleme funktioniert aber halt 10x nicht.

Danke

Götz

Stema
24.09.2001, 14:42
Nur mal so ne Idee: Bevor Du die Abfrage ausführst, gehe mal auf einen neuen Datensatz. Dann dürfte es kein Problem geben, weil kein zu aktualisierender Datensatz im Formular angeziegt wird.

Goetz
24.09.2001, 18:31
Hallo Stema,

Dein Vorschlag wird sicherlich funktionieren, ich weiß aber nicht, wie ich es praktisch machen soll, da - sobald diese Datenbank mal fertig werden sollte - die Sachbearbeiter hier einen Wert, der im Formular angzeigt wird, verändern sollen, wenn der Datensatz nicht angezeigt wird, weiß ich nicht, wie den Sachbearbeitern (blödes Wort) begreiflich gemacht werden soll, welcher Datensatz zu ändern ist.

Gibt es noch eine andere Möglichkeit?

Danke aber ersteinmal für die Hilfe

Götz

WalterS
24.09.2001, 19:17
Hallo!
Ich glaube STEMA hat recht. DAs Problem liegt an einem Datensatz der bearbeitet wird/wurde. Wenn du nur 2 Formulare offen hast kannst du ja mit
Forms!Formular1.refresh und Forms!Formular2.refresh die Bearbeitung der Daten abschließen und dann erst deinen SQL ausführen.

Goetz
24.09.2001, 19:58
Hallo,

ich habe die Aktualisierung per Makro eingebaut und es scheint nun zu funktionieren. Ich wußte nicht, wie ich die Bearbeitung freigeben sollte - sorry.

Jetzt aber ersteinmal vielen vielen Dank

Götz