PDA

Vollständige Version anzeigen : routine für importierte Tabellen oder Update


devil may cry
24.09.2001, 12:57
grüß gott,

Also, ich habe in meiner Datenbank mehrere Importierter Tabellen, jetzt möchte ich in einem Formular eine schaltfläche machen, bei der diese Tabellen abermalls importiert werden, und die alten logischerweise gelöscht, (die namen müssen auf jeden fall gleich bleiben).

Eigentlich nichts anderes als ein update der Tabellen, also kann mir jemand helfen

devils dont cry

Raller
24.09.2001, 14:38
Ok, ich versuch's mal.
Sind die Tabellen wirklich "importiert", also real vorhanden, oder nur "verknüpft"?

Sachma!

Raller

devil may cry
24.09.2001, 14:40
jup, sind imortiert und nicht verknüpft

Anne Berg
26.09.2001, 11:11
Hallo, nicht weinen, ich habe dich ja gehört!

Also, zunächst einmal mußt du wissen, wo die Tabellen herkommen (möglichst alle aus einem Verzeichnis) und aus welcher Anwendung (Dateityp)
Dann mußt du wissen, wie sie heißen. (möglichst alle mit eindeutigem Präfix/Namensteil)
Um unabhängig zu bleiben, kannst du dir eine kleine Tabelle zum Speichern dieser Informationen anlegen. Entweder hinterlegst du dort auch die Tabellennamen oder du gehst über den Präfix ('tab_Namen', 'tab_Adressen'...).

Dann kannst du schließlich eine Schleife laufen lassen, die den Import ausführt.

Reicht das als Denkanstoß? Sonst mußt du mal etwas genauer werden.

devil may cry
26.09.2001, 12:09
thnx anne

Du hast wirklich Ahnung deswegen meine Frage wie muß die Schleife aussehnen (Do while oder wie?)
Also meine Situation ist ganz einfach, Ich habe importierte Tabellen, über ODBC importiert, ich möchte einfach einen button in meinem Programm machen mit dem ich meine Tabellen updaten kann, jojo

Anne Berg
26.09.2001, 13:33
Die Art der Schleife hängt davon ab, wie du die Tabellen identifizieren kannst, daher meine Nachfrage.
Ich schreib mal so auf die Schnelle meine Gedanken dazu ...

Beispiel-1 : eind. Namen
dim db, tdf
set db = currentdb
For each tdf in db.tabledefs
if tdf.name like "IMP_*" then
drop table tdf.name
docmd.tranfertext,acImportDelim, ...
endif
next tdf

Beispiel-2 : über Hilfstabelle
dim rs
set rs = currentdb.openrecordset("ImportTabellen")
rs.movefirst
while Not rs.eof
Drop Table rs!tabName
docmd.Transfertext acImportDelim, spkName, rs!tabName, rs!DateiName, False
rs.moveNext
end while

... nur mal so als Anregung