PDA

Vollständige Version anzeigen : Laufeitfehler 13 - Typen unverträglich


Timo S
20.09.2001, 19:14
Tach auch

ich bekomme noch die kriese. Folgendes Problem:
Ich möchte in VB eine Tabelle öffen und den Datensatz auslesen. Mit dem folgenden VB-Code funktioniert es in Access 97 auch einbandfrei aber in Access 2000 nicht mehr:

Dim db As DATABASE
Dim rs As Recordset

Set db = CurrentDb()
Set rs = db.OpenRecordset("Tabellenname")

bei der letzten Zeile sagt er mir immer:

Laufzeitfehler "13"
Typen unverträglich

Woran liegt das? Kann mir einer dabei helfen???

siboern
20.09.2001, 19:37
Halli Timo,
ich habe diese Meldung auch schon öfters bekommen und nicht verstanden. Abhilfe hat in der Regel der Zusatz "dbopendynaset" nach dem Tabellennamen gebracht, davor natürlich ein Komma.
Hoffe das hilft!
Siegfried

Timo S
20.09.2001, 19:42
Lieben Dank für den Tip...

hat aber leider nicht funktionert... :-((

Kurt aus Kienitz
20.09.2001, 19:48
Hallo,

Ich bin zwar kein Access 2000 Experte, aber ich glaube ich habe hier schon irgendwo gelesen, das die Deklaration von db und rs so aussehen muß:

Dim db As DAO.DATABASE
Dim rs As DAO.Recordset


HTH

Timo S
20.09.2001, 19:51
Ihr seid meine Helden

Es funktioniert mit DAO.Database

Danke!!!!!

Gruß Timo

P.S.: Ein geiles Forum übrigens!!

siboern
25.09.2001, 20:17
Hallo Timo,
das DAO vor Database ist immer nur dann notwendig, wenn in den Verweisen sowohl DAO als auch ADO angezogen ist (damit das System weiß, auf welchen Verweis es sich beziehen muß). Wenn nicht mit ADO gearbeitet wird, ist es wohl zweckmäßig, den entsprechenden Verweis zu enrfernen.
Das Ergebnis sollte man also nicht verallgemeinern!
Gruß Siegfried