PDA

Vollständige Version anzeigen : MDE Datei-Größe


ceki
20.09.2001, 14:36
Panik!!!
Aber zunächst einmal Hallo Zusammen!
Ich habe eine Datenbank erstellt, die Zutritte dokumentieren soll.
D.h., über ein Eingabeformular werden die Daten befüllt, die dann in Form eines Tickers in einem Endlosformular dargestellt werden und von dort mit einem Button wieder "gelöscht" werden können.
Das ganze habe ich in einem Frontend und einem Backend gemacht. D.h. die Daten von den Formularen, Abfragen, Modulen, etc... getrennt.
Nebenbei werden auch die Logs im Hintergrund mitdokumentiert und ebenfalls im Backend gespeichert.
Ich habe also ALLE Datensätze im Backend hinterlegt.
Nachdem mir meine Frontend-MDE nun zweimal gecrasht ist, hab ich mich auf die Fehlersuche begeben und siehe da, ich hab ihn auch quasi gefunden.
Die Datei-Größe der Frontend explodiert nämlich, und zwar wirklich gewaltig!
Die "Ur"MDE hatte grade mal 300KB. Nachdem ca. 6 Kollegen einen halben Tag mit der DB gearbeitet hatten, hatte sie stolze 19MB!!!
Während sich die Backend nur minimalst veränderte.
Hat schon jemand Erfahrungen mit diesem Phänomen gemacht?
Ich hab schon versucht, in den Eigenschaften der MDE den Schreibschutz zu aktivieren, nur werden dann die Eingabeformulare nicht mehr mit den Daten aus dem Backend ergänzt, wenn übereinstimmende Daten gefunden wurden.
Bitte um Hilfe!*schongrauehaarebekomm*

Gruß
ceki

Phillip-Berlin
20.09.2001, 17:50
du müsstest deine frontend schon genauer beschreiben ..

im allgemeinen hilft es die db einfach von zeit zu zeit zu komprimieren .. dies kann auch per code automatisch gemacht werden

dieser vorgang wurde hier im forum schon mehrfach beschrieben

HTH