PDA

Vollständige Version anzeigen : Bevor ich was kaputt mache ...


pepe76
20.09.2001, 14:03
Eine Frage zur Konvertierung einer DB von Access 1997 in Access 2000 - können nach der Konvertierung dann andere Nutzer mit Acess 97 auf die DB noch zu greifen?

Xena
20.09.2001, 14:09
Soweit ich weis,
ist eine Access 2000 Datenbank total inkompatibel zu Access 97 - nichts vonwegen abwärtskompatibilität ^_^°

zumindest musste ich das feststellen, als ich mal eine Access 2000 Datenbank in Access 97 öffnen wollte . . .

So long

Xena

pepe76
20.09.2001, 14:15
Das ist das, was ich befürchte ... aber da ich die DB pflegen usw. soll und nur wenige andere außer mir darauf zu greifen, ist das natürlich sch ... denn so kann ich mit meinem Access 2000 nichts an der DB basteln!

Xena
20.09.2001, 14:22
Dann benutz doch einfach weiter Access 97, oder kann man mit Access 2000 irgendwelche tollen Sachen machen, die du unbedingt brauchst?

Xena ^_^°

P.S.: Linux rules !!

Neumi
20.09.2001, 14:24
@Xena: Das würde man dann "aufwärtskompatibel".

Abwärtskompatibel haißt, daß die neue Version die alte DB lesen kann, bzw. ins neue Format konvertieren kann.


@Pepe: Da geht tatsächlich nix.

Der Programmierer sollte schon die gleiche oder ältere Programmversion haben wie die User.

Wenn es nur um die Daten geht, klappt vielleicht das Einbinden von Tabellen von Access2000 aus. Die Tabellen selbst sollten natürlich im alten Format vorliegen.

Xena
20.09.2001, 14:27
Äh, ups :)

Aber jeder wusste ja was ich meine ...
*xenaläuftschnellweg*

Xena ^_^°