PDA

Vollständige Version anzeigen : Positionnieren eines Formulars


jeng
19.09.2001, 15:17
Hallo alle zusammen!
Durch welchen Befehl kann ich ein Formular beim Oeffnen so positionnieren dass seine linke obere Ecke mit einem bereits geöffnetem Formuar übereinstimmt?

Im voraus Danke, Jeng

Bunny
19.09.2001, 15:22
Ich glaube, das geht mit einem macro:
autoexec heißt es, soweit ich weiß.

Du mußt ein macro erstellen, in dem Du als Aktionen angibst "ÖffnenFormular" und "Maximieren".
Vielleicht macht es, was Du gerne haben möchtest.

jeng
19.09.2001, 15:29
Nein, ich möchte das Formular nicht maximieren. Es hat eine feste Grösse und soll beim Oeffnen mit der linken oberen Ecke deckgleich mit dem darunter liegenden Formular sein

Sascha Trowitzsch
19.09.2001, 16:00
Mit DoCmd.MoveSize kannst du ein Formular Positionieren und in der Größe verändern.

Aber: Leider gibt es in Access keine Funktion, um die Position es Formulars herauszubekommen. Das geht nur über Win-API-Funktionen.
Blöderweise muss man als Maßeinheit für DoCmd.Size Twips eingeben (1cm = 567 Twips) und die API-Funktionen geben Pixel zurück.
Deshalb muss das Positionieren in diesem Fall ebenfalls mit API-Funktionen erledigt werden.

Das Ganze ist also etwas umfangreicher...

Ciao, Sascha