PDA

Vollständige Version anzeigen : Ändern des Layouts eines Unterformulars, das in der Datenblattansicht angezeigt wird


Kasimier2
19.09.2001, 12:28
Hallo

Ich grübel schon seit längerem an einer Lösung das Layout eines 3 stufigen Unterformulars mittels einer Funktion zu ändern. Ich habe ein Hauptformular mit einem Unterformular welches wiederum ein Unterformular hat. Letzteres ist in der Datenblattansicht. Ich möchte nun das einige Spalten im letztem Unterformular je nach eingestellter Bedingung im ersten Unterformular ein oder ausgeblendet werden. Das es geht zeigt mir die Accesshilfe mit dem Suchbegriff : "
Ändern des Layouts eines Unterformulars, das in der Datenblattansicht angezeigt wird"

Nur sagt mir die Hilfe nichts darüber wie ich das mittels VB ( notfalls Makro )automatisieren kann.

Hat jemand eine Lösung für einen Newbie wie mich ??

Kasi

Anne Berg
19.09.2001, 12:49
Ein-Ausblenden nützt da nichts??

Versuch doch die Spaltenbreite (ColumnWidth) auf 0 zu setzen. Den aktuellen Wert kannst Du irgendwo zwischenspeichern, zum zurücksetzen.

hth

Kasimier2
19.09.2001, 12:56
Oh da habe ich mich wohl falsch ausgedrückt.

Das Ausblenden funktioniert wie in der Hilfe beschrieben. Aber in der Hilfe wird nur beschrieben wie ich die Spalten manuell ausblende. Ich möchte dies aber mittels einer Funktion machen.

Wie müsste eine solche Funktion aussehen.

Kasi