PDA

Vollständige Version anzeigen : Wie frage ich leere Felder ab und steig dann aus???


druschba
30.08.2001, 10:01
Hallo...
Ich möchte die Anzahl der Felder in einem Kombinationsfeld abfragen und den Vorgang abbrechen, wenn das Kombinationsfeld leer ist...wie geht das??

Zur info:
Set db = CurrentDb()
Set rst = db.OpenRecordset("indexfilter")

With rst

KombiLocation2.RowSource = "select [reportname] from [indexfilter] where [VSE+location]='" & KombiLocation1 & "'"

...so wird das Kombifeld2 mit Werten gefüllt...sind keine Werte in der Spalte möchte ich mit exit sub die Prozedur verlassen....!!!

Merci Danke im Vorraus...

Druschba

Kurt aus Kienitz
30.08.2001, 10:23
Hallo,

Sieh doch mal nach, ob so ein Kombinationsfeld einen RowCount o.ä. hat.
Wenn ja, kannst Du diesen ja auswerten.
Wenn nein, dann könntest Du mit DCount() arbeiten.

Dim vVar As Variant
With rst

vVar = DCount("[reportname]","indexfilter","[VSE+location]='" & KombiLocation1 & "'")

if vVar > 0 then
KombiLocation2.RowSource = "select [reportname] from [indexfilter] where [VSE+location]='" & KombiLocation1 & "'"
else
exit sub
end if

HTH