PDA

Vollständige Version anzeigen : Sanduhr nach Verknüpfung mit Serienbrief !!!


mikeboy
29.08.2001, 16:07
Servus !

Ich habe folgendes Problem:
In meinem Formular habe ich einen Button, der nach Klick im Word meinen Serienbrief startet, und zwar mit folgendem Code:

Private Sub Befehl1457_Click()
Dim objWordApp As Object 'Verweis auf Microsoft Word
Dim strVorlage As String
DoCmd.Hourglass True
Set objWordApp = CreateObject("Word.Application") 'Winword starten
objWordApp.Visible = True
'neues Dokument basiert auf Vorlage öffnen
strVorlage = "z:\docs\sb.dot"
objWordApp.Documents.Add Template:=strVorlage
End Sub

Der Serienbrief lädt wunderbar nur wenn ich wieder ins Access zurückkehre, habe ich eine Dauersanduhr !!
Der Taskmanager in NT zeigt mir einen andauernden Prozeß in Access an, der solange läuft bis ich Access beende.
Wo könnte Access den hängenbleiben ?
Gibts andere Gründe ?

Vielen Dank für Eure Hilfe !

Gruß Mike

Squirli
29.08.2001, 17:52
Hallo Mike,

irgendwo vor End sub musst Du DoCmd.Hourglass False
eintragen, damit die Sanduhr verschwindet.

Grüße
Squirli

mikeboy
30.08.2001, 07:33
Hi Squirli,

herzlichen Dank für Deinen Tip, hat geklappt !
Ich hatte nur Bedenken, weil Access 99% der CPU-Leistung frißt, aber sobald ich dann eine andere Anwendung starte, wird sie wieder freigegeben.

gruß & einen schönen Tag !
Mike