PDA

Vollständige Version anzeigen : Mit Vba in einem Enlosformular eine Summe berechnen!


Dominic
29.08.2001, 12:17
Hallo,

ich bruach dirngend eine Formel mit der ich in einem Endlosformular die Summe berechnen kann! Ich weiß das man das auch mit den Steuerelementen machen kann aber ich brauch eine VBA Formel um damit gescheit arbeiten zu können!
Kann mir bitte jemand helfen?

flori
29.08.2001, 12:24
Hallo Dominic!

Guck dir mal den Befehl DSum an. Der könnte dir weiter helfen.
Das Ergebnis willst du doch aber in ein Steuerelement schreiben, oder?

Dominic
29.08.2001, 12:28
Das ergebins soll ganz normal in ein feld eingetragen werden! Nur mit dem Summe([Feld]) Befehlt komme ich da nicht weiter da Nach jedem neuöffnen neu berechnet werden muss und das Ergebnis nicht bleibt :-)
Na ich hoffe du hast verstanden was ich meine! Ich werde aber jetzt erst mal deinen DSUM befehl mir mal anschauen
Danke!
Dominic

flori
29.08.2001, 12:32
Der DSum ist nahezu so wie der Befehl Summe.

Wenn du dein Feld an ein Tabellenfeld knüpfst, sollte er das da reinschreiben und beim Öffnen auch wieder drin stehen. So sollte auch der Summe-Befehl funktionieren, oder?

Guck einfach mal nach, und meld dich bei Problemen!

Dominic
30.08.2001, 14:06
Mist die Formel geht nicht!

Also noch mal zu meinem Problem! Ich muss von einem Endlos Unterformular ein Feld MtlBeitrag zusammen rechnen! Mit dem DomSum Befehl Komm ich nicht kalr kann mir da noch jemand einen Tip geben? Ich muss die Summe gleich erhalten und nicht erst wenn ich in den nächsten Datensatz wechsel! Und ich möchte die Summe sofort haben und sie nicht immer wieder berechnen müssen! das Feld soll sich nicht nach jedem neustart wieder auf 0 setzten das bringt alles durcheinander!
Bitte helft mit *Heul* *verzweifel*

flori
30.08.2001, 15:01
Klar geht die Formel, die benutze ich bei mir auch!!!

Du musst das Kriterium als SQL Anweisung ohne where schreiben. Dazu findest du in der Hilfe ein paar Beispiele. Es ist nicht ganz einfach die Sache, gebe ich ja zu. Und wenn du das Ergebnis beim Öffnen jedes mal wieder neu berechnest, was soll das verfälschen? Du kannst das Ergebnis auch in die Tabelle schreiben und du hast es beim Öffnen des Formulars wieder!!

Dominic
30.08.2001, 15:18
Bitte Bitte Schreibt mir den befehl auf! Bitte! Ich habe schon alles probiert doch das scheiss Ding will nicht wie ich will!
Also Bitte gebt mir ein Beispiel!
Also ich gebe ein
Private Sub Summe_1()
Feld1 = Summe([Feld2])
End sub
das funzt nicht! Und mit dem blöden Domsum Befehl komm ich gar nicht zurecht!
*immernochheul*

Lutz
30.08.2001, 16:02
Das geht.
Beispiel Kassenbuch:

Abfrage sortiert Datum, Ein, Aus
Mit VBA:
Verweis auf aktuelle DB
Index erstellen
Bezug auf Indexnummer kleiner aktueller DB erstellen. (Kasse Ist)kleiner aktuelle ID
+ Ein - Aus

Dominic
31.08.2001, 07:19
Einen Guten Morgen allerseits,

Häää *nixraff*! Also bei mir basiert das alles nicht auf einer Abfrage sonder ich nmöchte einfach die angezeigten daten zusammen rechnen! Ich lass mir nur für die Kundennummer relevaten Daten anzeigen! Da muss es doche einen Befehl für geben!
Wenn ich ein ungebundenes Feld nehme und dort Beim Steuerinhalt =Summe([Feld1]) das kalppt auch, nur ich kann nicht steuern wann die Summe sich aktualisiert! Desshalb brauch ich dringend eine VBA CODE mit dem ich Rechnen kann! Und ich will nicht extra noch eine Abfrage starten! Bitte helft mir das kann doch nicht so schwer sein oder??

flori
31.08.2001, 08:31
Guten Morgen!

Du hast die Daten sicherlich in einer Tabelle stehen, oder?
So, ich schreibe dir mal ein Beispiel für den Befehl DSum:

Me!ctl_bp_sum = DSum("[total price]", "calc_detail_tab", "[Cost type] = 'BP' and [ID]= Forms![calc_form]![ctl_ID] ")

Da werden Preise zusammengerechnet.
[total price] = Name des Feldes in der Tabelle
calc_detail_tab = Name der Tabelle in dem sich das Feld befindet
Und der Rest ist das Kriterium. [Cost type] ist wieder ein Feld in der Tabelle und da soll der Inhalt BP sein, und das Feld [ID] soll eben den Wert des Steuerelementes haben.
Das ganze Ergebnis wird dann in das Steuerelement ctl_bp_sum geschrieben.

Mal eine andere Frage, hast du schon mal mit VBA gearbeitet?

Dominic
31.08.2001, 10:46
Klar habe ich schon mal mit VBA gearbeitet! :-) Warum fragst du???
Ach der befehl hat geklappt! Danke!