PDA

Vollständige Version anzeigen : Formular OK, UF will aber net schnief


Lupus
27.08.2001, 23:07
ups ..

muss ich das verstehen ?
also in einem formular [frm_Bestellung]steht in einem ungebundenen Textfeld als Standardwert:
=DomWert("[Preisvariable]";"[tbl_Einstellungen]")

klappert auch dort.
aber
das formular [frm_Bestellung] als unterformular zeigt im textfeld [#Fehler] an.

wie wo warum ??????????????????

Gruß :confused: Lupus

WalterS
28.08.2001, 15:46
Hallo!
Also ganz verstehe ich das nicht, denn
DOMWERT hat normalerweise 3 Parameter
1. Feld das ich wissen möchte
2. Tabelle in der ich suche
3. Kriterium für die Suche

Mit deine Syntax suchst du in der Tabelle Tbl_Einstellung und läst dir vom 1. Datensatz den wert im Feld [Preisvariable] aanzeigen. Hat deine Tabelle nur 1 Datensatz ???

Lupus
28.08.2001, 17:19
jepp .. nur einen datensatz.
in dieser tabelle stehen ein paar einstellungen und standarttexte die auf den formulare und berichte erscheinen.
aber die sind von kunde zu kunde inhaltlich verschieden. und da ich faul bin :D habe ich diese in eine tabelle gepackt.

und warum tut des nun net im UFO ??

Gruß Lupus

Lupus
29.08.2001, 21:15
ha ... zu hoch für euch
(am egeo gepackt .. wird das nun was .. :D)

hier die access97 datei die mich zur verzweiflung bringt
habe allen code, alle berechnete felder entfernt.
aber dennoch, erhalte #fehler

bitte bitte ...

Gruß bittsteller Lupus