PDA

Vollständige Version anzeigen : gefiltert lesen von Tabelle?


JerryMaus
27.08.2001, 17:04
Hallo,
ich habe es nun schon geschafft in einer VB anweisung einen Wert in einer gefilterte Tabelle zuschreiben.

CurrentDB.Execute "UPDATE TabellenName SET FeldName = NeuerWert WHERE KriterienFeld = Kriterium;"

Ich möchte aber nun auch werte aus der Tabelle lesen. Diese Tabelle soll aber vorher gefiltert werden. So dass nur ganz bestimmte Werte rausgelesen werden. Es muss also unbedingt ein Filter sein.

Hat einer ne Idee?

Datenherby
27.08.2001, 21:37
Die Antwort wird dir im ersten Moment vielleicht nicht gefallen, aber sie heißt Recordset. Unter diesem Stichwort wirst du in der Hilfe sicher alles Notwendige finden.

Arbeiten mit Datensatzgruppen.

Viel Spaß

JerryMaus
27.08.2001, 21:44
Hast recht ist nicht grad so berauschend.

Ich möchte also z.b.

wariable= [tabelle]![Zahl]

die Daten in Tabelle/Zahl sollten gefiltert sein. Und da soll mir recordset helfen?
Les ich damit einzelne datensatzgruppen hinaus. Wo ist dabei dann aber die Filterfunktion

Datenherby
27.08.2001, 22:01
Du hast eine Tabelle und möchtest die Daten mit VB bearbeiten?

Dim db as Database
Dim tbl as Recordset

set db = Currentdb()
set tbl = db.OpenRecordset "Tabellenname"

tbl.movelast 'Recordset auffüllen
tbl.movefirst 'Zum ersten Satz gehen

do until tbl.eof
if tbl!Zahl = 1 then 'wenn dich nur die Zahl 1 interessiert
'Was immer du damit tun möchtest
endif
tbl.movenext
loop

tbl.close
set db = nothing()

und aus

Das habe ich gemeint.

Du kannst aber auch mit "find", "index" und "sort" arbeiten. Das ist ein ziemlich komplexes Gebiet. Deswegen gab ich dir zuvor das Stichwort "Recordset".

Ich hoffe, ich habe dir jetzt mehr geholfen?!