PDA

Vollständige Version anzeigen : Übergabe von berechneten Daten aus Formular an Tabelle


manollom
27.08.2001, 09:55
Moin Leute,

ich habe ein wahrscheinlich einfaches Problem. Ich übergebe ja normalerweise Daten aus einem Formular an eine Tabelle. Richtig? Das gelingt mir auch. Nun möchte ich aus eingegebenen Feldern ein neues Feld berechnen lassen, in Abhängigkeit von einem Kontrollkästchen. Die Berechnung klappt und ich sehe im Formular schon den errechneten Wert. Nun möchte ich, daß dieser errechnete Wert an ein Feld der Haupttabelle übergeben wird und das kriege ich nicht hin. Das muß doch möglich sein, oder? Ich bekomme entweder einen Syntaxfehler zurück oder Access übernimmt meine Veränderungen nicht, wenn ich versuche den Namen des Feldes aus der Tabelle an den Anfang des Berechnungsausdrucks in dem Formular zu stellen. Ich wäre Euch für Hilfe sher dankbar.

Bis denne

Manollo

Phillip-Berlin
27.08.2001, 10:43
gehört der errechnete wert zu einem bestimmten datensatz?
also
ID, name, vorname, deinerrechnetesfeld
oder soll der wert einfach nur in eine neue tabelle geschrieben werden ..
bitte kurze rückmeldung dann gehts weiter

manollom
27.08.2001, 11:14
Moin Phillip,

vielen Dank schon mal dafür, daß Du Dich der Sache annehmen möchtest. Der errechnete Wert wird aus zwei Werten der Haupttabelle gebildet, die ich im Formular eingegeben habe. Sie heißen [Landezeit] und [Startzeit]. Im Formular wird jetzt der Wert "Solozeit" berechnet(So habe ich das gebundene Textfeld genannt). Das Steuerelement sieht so aus: =Wenn([solo]=Ja;[Landezeit]-[Startzeit];"")...[Solo] ist das Kontrollkästchen, daß ich eingefügt habe. Der Wert, der sich ergibt, wird in diesem Formular-Textfeld auch einwandfrei angezeigt. Nun soll dieser Wert mir in der Haupttabelle unter dem Namen Solozeit ebenfalls zur Verfügung stehen. Ich habe schon versucht z.B. vor das "Wenn" [Namederhaupttab.]![Solozeit] und Ähnliches einzufügen aber es war mir nicht möglich den errechneten Wert übertragen zu bekommen, damit ich ihn vielleicht woanders weiter verwenden kann. Also das Feld in der Tabelle ist frei und ich meine auch korrekt eingerichtet. Ich hoffe, daß ich Deine Frage ausreichend beantworten konnte.

Vielen Dank nochmal

Grüße
Manollo