PDA

Vollständige Version anzeigen : Kombinationsfeld Inhalt an Abfrage übergeben


Vonsch
14.08.2001, 13:10
Hallo zusammen,
ich habe ein Kombinationsfeld dessen Inhalt aus einer Tabelle kommt. Wenn ich nun in diesem Kombinationsfeld einen Eintrag auswähle, soll dieser an eine Abfrage übergeben werden.
Bisher habe ich im Formular folgenden Code:
'combo ist das Kombinationsfeld
Public combo As String

Public Function getcombo() As String
getcombo = combo
End Function

Private Sub comboFirma_Exit(Cancel As Integer)
getcombo
End Sub

In der Abfrage habe ich dann bei Kriterien angegeben: getcombo("combo")
Ich bekomme aber bei der Ausführung des Formulars immer den Fehler: Undefinierte Funktion "getcombo" in Ausdruck.
Wer kann mir helfen???

alexander

Ralf Nowak
14.08.2001, 13:29
Hallo,

die einfachste Möglichkeit ist, das Abfragefeld an das Formular zu binden. Du musst das Formular aber im Hintergrund geöffnet lassen.

Als Kriterium für das Abfragefeld gibst du dann folgendes an:

Formulare![Dein Formular]![Dein Feld]

Hoffe, dir geholfen zu haben.

Gruß,
Ralf

Morli
14.08.2001, 13:29
Hi Vonsch,

warum so kompliziert? Du kannst doch als Kriterium in dern Abfrage den direkten Bezug auf das Kombifeld mit der Syntax Formulare!DeinForm!DeinKombifeld eingeben, ohne das Ganze über eine Variable zu spielen!

Gruß

Rainer ;)