PDA

Vollständige Version anzeigen : Datum lang statt kurz


Diego
14.08.2001, 12:43
Hallo
In einem Report hab ich ein Datumsfeld welches ich gerne mit 2 Stellen fürs Jahr angezeigt hätte. Leider bringt es mir immer 4 Stellen und dadurch hab ich ein Platzproblem.

Die beiden Eigenschaften "Format" und "Eingabeformat" hab ich bereits auf folgenden Wert gestellt:

tt\.mm\.jj

doch leider wird das ignoriert.

Weiss jemand wie man das macht.

Besten Dank und Gruss

Diego

Simon
14.08.2001, 12:46
Hallo,

versuchs mal mit Steuerelementinhalt --> =Jetzt() und im Format --> t". "mm jj!!

Bei mir klapts so!

Gruss Simon

Diego
14.08.2001, 13:53
Hallo
Leider hat's bei mir nicht geklappt. Wahrscheinlich liegt es an der Ländereinstellung. Dort muss ich leider eine vierstellige Jahreszahl haben.

Hat jemand eine Idee, wie man die Ländereinstellung übersteuern kann?

Besten Dank für Eure Tipps.

Gruss Diego

Stema
14.08.2001, 13:56
Hallo Diego,

setze in Deinem Report für das Steuerelement->Datenherkunft = format([DeinDatumsfeld]; "dd.mm.yy")
Evtl. auch ein "," statt ";".

Diego
14.08.2001, 15:27
Hallo
Wenn ich

=Format([Datumsfeld];"dd.mm.yy")

eingebe, dann ändert mir das System meine Eingabe direkt um in:

=Format([Datumsfeld];"""dd"".""mm.yy""").

und danach gibt es Fehler. Ist das eventuell eine Einstellung, dass es meine Eingabe direkt umändert?

Besten Dank für Eure Infos.

Gruss Diego

Stema
14.08.2001, 16:55
Hallo Diego,

geändert wird dabei nichts. Es wird nur die Anzeige auf das Format angepaßt.

Vielleicht mußt Du die deutsche Schreibweise verwenden.
=Format([Datumsfeld];"tt.mm.jj")

Diego
16.08.2001, 06:31
Ja das war's. Vielen Dank!

Gruss Diego