PDA

Vollständige Version anzeigen : Unterformulare sind schreibgeschützt


Robert D
13.08.2001, 14:54
Ich arbeite mit Access97 und Win98. Ich habe ein Formular in das ich ein Unterformular eingefügt habe. Das Unterformular ist über ein Feld mit dem Formular verknüpft. Jedesmal, wenn ich versuche einen neuen Datensatz im Unterformular zu erzeugen erscheint die Meldung: Diese Eigenschaft ist schreibgeschützt und kann nicht eingestellt werden. Aber ich finde in den Eigenschaften der Formulare nichts, was diesen Schreibschutz hervorrufen könnte. Ausserdem habe ich eine andere selbsterstellte Datenbank, bei der (aus meiner Sicht) nichts anderes eingestellt ist und dort funktionoert alles. Woran liegt also diese Fehlermeldung?

hermi
13.08.2001, 15:05
Hallo Robert,

schau mal in der Entwurfsansicht deines UFo's beim Register 'Daten', ob bei 'gesperrt' ein ja steht. Setze dies auf nein, dann kannst du neue DS eingeben.

hth hermi

Robert D
13.08.2001, 15:19
Danke für Deinen Tipp Hermi,
aber das hatte ich vorher schon geändert. Es muß noch etwas anderes sein.
Hast Du noch eine andere Idee?

Mad
13.08.2001, 17:14
Vielleicht kannst du die Art, wie du den Datensatz erzeugst erklären (z.B. den Code mitteilen. Möglicherweise ist dort was zu finden.
Gruß, Dietmar

ChemFlo
13.08.2001, 20:46
Hallo Robert

Ich mag mich entfernt daran erinnern, dass ich auch mal so eine Fehlermeldung hatte. Es stellte sich heraus, dass mein Schlüsselfeld, das zur Verknüpfung dient, den Feldnamen "Name" hat. Und da dies eine sog. Access-Eigenschaft ist, bekommt Access Probleme, wenn man ein Feld "Name" nennt.

Probier's mal aus; vielleicht liegt's ja effektiv daran.

Gruss
Florian

Robert D
14.08.2001, 10:38
Vielen Dank Florian!

Genau das mit dem Feld "Name" war es. Da soll man drauf kommen.

Gruß

Robert