PDA

Vollständige Version anzeigen : Datensuche


TautriaDelta
12.08.2001, 15:15
PROBLEM:

In einem Formular liegt ein Button, der eine Detailansicht zu einem Datensatz öffnet.
Gesucht wird mit folgendem Ausdruck:

Private Sub Befehl20_Click()
On Error GoTo Err_Befehl20_Click
Dim stDocName As String
Dim stLinkCriteria As String
stDocName = "frmHSPDetail"
stLinkCriteria = "[Titel]=" & "'" & Me![Titel] & "'"
DoCmd.OpenForm stDocName, , , stLinkCriteria
Exit_Befehl20_Click:
Exit Sub

Wie formuliere ich als "LinkCriteria" (ist ja ein Plural-Wort) ein 2. Kriterium, ich bekomme nämlich immer die Fehlermeldung "Fehlender Operator"?

Mad
12.08.2001, 17:05
Man schreibt zwei " hintereinander mit ' " (ohne Leerraum - glaube ich).
Gruß, Dietmar

TautriaDelta
12.08.2001, 18:33
Also, so funktioniert es aber. Ersetze ich das Suchkriterium durch den der Tabelle zugrunde liegenden Primärschlüssel, der einfach eindeutiger ist, dann führt Access das nicht aus.

Ich habe auch die "dim As"-Funktion verändert, weil ein Primärschlüssel ja kein String ist, aber nischte...

Mad
12.08.2001, 19:10
So müsste es heißen:

stLinkCriteria = "[IDzuöffnendesForm]=" & Me![IDoffenesForm]
DoCmd.OpenForm stDocName, , , stLinkCriteria

Gruß, Dietmar

TautriaDelta
12.08.2001, 19:13
Heisst das, in den "LinkCriteria" wird hinter die Bezeichnung "ID" der Name des Formulars so ganz ohne Abtrennung gefügt...?

Ich probier's jetzt gleich aus und kehre weinend zurück, wenn's nicht funktioniert.

TautriaDelta
12.08.2001, 19:17
Vielen Dank!

Da haben die in dem Buch "Access 2000 - Das Handbuch" doch irgendwie eine falsche Syntax angegeben.

Nochmals, danke.

Mad
12.08.2001, 19:22
Nein, das meine ich nicht. Es geht um die Identifikation des Datensatzes wie z.B.
stLinkCriteria = "[Kundenummer]=" & Me![Kundenummer]
Hoffentlich!
Gruß, Dietmar

TautriaDelta
12.08.2001, 21:07
Ja, das habe ich schon beim lesen Spitzgekriegt, wie Du's wirklich meintest...

Bin halt Anfänger und manchmal sehe ich den Wald vor lauter Abfragen nicht... :-)