PDA

Vollständige Version anzeigen : DB auch ohne Office???


rawa
11.08.2001, 12:53
Ich hab mal in einem früheren Beitrag schon was darüber gelesen... leider endete der Beitrag mit irgendeinen ADT. Toll.

Damals war ich nur "interessiert", jetzt ist es zwingend notwendig.

Problem: Kann man eine Datenbank auch ohne Office laufen lassen... aber schon in Win?

Gibt es evtl. eine Art "Viewer" oder abgespeckte Version... es geht nur darum, dass die Datenbank bei allen Anwendern (sind einige) laufen soll, auch wenn sie kein MS Office 2000 haben.

Den evtl. Viewer könnte man dann einfach mitinstallieren... .

HILFE! Tipps reíchen auch schon. :)

A.S.
11.08.2001, 13:14
Dafür benötigst Du das AccessDeveloperToolkit (ADT). Mit diesem ist es Dir möglich eine Runtime-Version von Access zu erzeugen. Alle Acc-Funktionen können ausgeführt werden. Eine Bearbeitung, in entwicklungstechnischer Hinsicht, der DB ist aber nicht möglich.


------------------
HTH

Arno

Michael L
11.08.2001, 13:18
Hi Rafael.

Hier einige Möglichkeiten:

Als eigenständige Anwendung nur wenn Du ein eigenes Zugriffsmodul in z.B. VB schreibst oder halt die DB in eine Runtime (Developers Edition) umbaust.
Mit ´nem Export der DB könntest Du z.B. mit AskSam was anfangen
Mit dem IE kannst Du auf eine Textdatei (halt auch ein Export) einfach mit der TabularDataControl zugreifen... wird aber irgendwann sehr langsam...ist halt nur ´ne Notlösung.

Im Netzwerk kannst Du mit Datenzugriffsseiten arbeiten, oder Du machst einen Zugriff über den WebServer. Läuft dann alles im IE, schwierig hierbei aber die Zugriffsrechte , da es eigendlich nur einen User gibt der auf die DB zugreift.

Auf alle Fälle musst Du Deine DB für´s Netz in Frontend / Backend teilen oder Du arbeitest nur mit Exporten

Gruß
Michael L

rawa
11.08.2001, 13:32
ADT: Ja. Wo bekomme ich es? Wie teuer ist's? Hast du das auch?

Runtime: Das wär ja ideal. Aber wie? Mit VB kenne ich mich zu wenig aus... Kannst du sowas? Ist das nicht dasselbe wie mit ADT?

Netz: Ist in diesem Fall nicht das Ziel. Die DB sollen eigenständig auf nicht verbundenen Rechnern laufen. Das ist ja der Witz an der Sache.

Also, immer noch HILFE! :)

A.S.
11.08.2001, 13:49
Hallo Rafael,

schau mal bei www.padercomp.de (http://www.padercomp.de) vorbei, aber warte ein wenig. Die Site wartet derzeit ihre Datenbank ;)

Preis? Ich habe Damals für O97 ODE rund 2.600 bezahlt (nicht mehr erhältlich)..... A00 / AXP ADT habe ich mir noch nicht zugelegt.....

Gruß

Arno

anotherone
11.08.2001, 14:01
Hallo,

Die ADT bekommst Du bei diversen Softwarehändlern, kostet um die schlappe 1000 DM oder mal bei ebay schauen(ca. 500 DM), da meist aber ohne Rechnung, das ganze gilt für die 2000er ADT(eigentlich Office Developer Tools, die ADT gibs nich mehr einzeln), die 97er sind wesentlich schwerer zu bekommen und selbst gebraucht teurer als die 2000er (vorgestern bei eBay für 1020 DM(!) und vor einigen Wochen ebenfalls über 1000DM weggegangen), entwickle auch mit 97 und werde allein deswegen wahrscheinlich auf 2000 umsteigen. Es gibt hier aber auch Leute im Forum, die anbieten, gegen Gebühr eine Runtime zu erstellen(die Access Runtime ist Bestandteil der ADT), macht aber nur sinn, wenn man weiss, das die aktuelle Version so gut läuft, das man die nicht mehr ändern muss(oder kann man einfach die .mde austauschen? belehrt mich!), da sonst bei jeder kleinen Änderung wieder kompiliert werden muss. Ich werde den Namen dieser Leute nicht nennen, da ich nicht weiss, ob die das wollen, das das hier im forum sthet. Aber bei Bedarf Deinerseits melden die sich schon, keine Angst. Du musst nur fragen.

Hoffe, das hilft! ;)

Anotherone

rawa
11.08.2001, 14:09
ADT. Ganz schön teuer...

Was ist eigentlich dieses .mde-Format? Ich kann mich entsinnen, dass mein Acc2000 es auch "ermöglicht". Wahrscheinlich brauche ich zum Laufen dann trotzdem Access was?

anotherone
11.08.2001, 14:50
Hallo,

.mde ist die kompilierte .mdb-Datei, heisst, man kann dann nichts mehr ändern, keinen Code einsehen usw. Nimmt man, um sein Programm zu verkaufen, speziell um den eigenen Code zu schützen(vor Kopien usw.)

Alles klar? ;)

Anotherone

rawa
11.08.2001, 14:53
Aber Access braucht man immer noch zum Laufen?

anotherone
11.08.2001, 21:48
Ja