PDA

Vollständige Version anzeigen : DRINGEND! Bericht: Festlegen der Höhe des Detailbereiches


caro
10.08.2001, 09:01
Guten Tag liebe Accessler

Ich habe (in Access 97) einen Bericht erstellt. Der Ausdruck erfolgt auf einem Papierformular. Die Datensätze werden im Detailbereich angezeigt. Das Ergebnis wird im Berichtsfuss angezeigt (Addition). Die Addition muss jeweils immer an der gleichen Stelle des Papierformulars gedruckt werden.
Pro Seite habe ich jeweils 1 oder 2 Datensätze. Wenn ich nur 1 Datensatz habe, dann rutscht das Resultat nach oben und passt nicht mehr auf das Formular.

Wie kann ich in einem Bericht festlegen, wie gross der Detailbereich sein darf bzw. verhindern, dass das Resultat nach oben rutscht???

Brauche dringend Hilfe.

Vielen Dank und schöne Grüsse

caro

kama
10.08.2001, 12:15
wenn dein Bericht max 1 Seite hat verschieb deine Berechnungen in den Seitenfuß

caro
10.08.2001, 13:51
Hallo Karma

Das wäre schön, wenn das ginge. Jedoch hat das ganze mehr als 1 Seite.
Es handelt sich um eine grössere Menge Kundendaten. Jeder Kunde hat 1-2 weitere Daten, welche auf ein Formular gedruckt werden. So drucke ich also etwa 200 Formulare nacheinander aus.

Na was meinst Du nun? Ob da Schlafen wohl hilft?

Weisst Du sonst noch etwas? Wäre super.

Grüsschen caro

C. Palmetshofer
10.08.2001, 14:27
Hi caro,

ich hatt auch mal so ein Problem.

Ich habe den Bericht so ausgelegt dass bei 12 Zeilen auf einer Seite alles passt.
Nun füge ich vor dem Drucken soviele Dummyzeilen ein, dass die Zeilenanzahl ein Vielfaches von 12 ergibt.
Beim Schliessen des Berichts werden diese Dummyzeilen wieder gelöscht.
Durch einen speziellen Eintrag in den Dummyzeilen können beim Formatieren des Detailbereichs die Felder auf unsichtbar gesetzt werden.

Ich hoffe du kannst damit was anfangen!

Gruss