PDA

Vollständige Version anzeigen : Kombinationsfeld


wlommert
10.08.2001, 08:06
Ich habe folgendes Problem:
folgende Tabellen sind vorhanden:
Bestellungen( enthält Bestellnummer und Bestelldatum)
Artikelliste ( enthält Artikelnummer und Artikelbezeichnung)
Ich habe noch eine Tabelle erstellt mit allen 4 Angaben plus Artikelanzahl.
In ein Formular auf dieser Basis möchte ich die Bestelldaten dann eingeben.
Ansonsten wünsche ich noch ein schönes Wochenende.
Die Artikel möchte ich mi Hilfe eines Kombinationsfeldes eingeben können.
Dieses habe einmal versucht und es wurde aber nur die Artikelnummer nach dem Auswählen dargestellt. Ich möchte aber die Artikelbezeichnung auch dargestellt haben.

MarkusR
10.08.2001, 11:45
1. Datenquelle der Combo:
Select Artikelnummer, Artikelbezeichnung from Artikelliste order by Artikelnummer


2. Ein Textfeld mit Datenquelle
"=deineCombobox.column(1)"

Ich hoffe das hast du gemeint

auch schönes Wochenende :cool:

Markus

wlommert
13.08.2001, 07:40
Ich find in den Textdfeld eigenschaften kein
Feld wo ich die Datenquelle eintragen könnte.

MarkusR
13.08.2001, 10:22
Im Eigenschaftsfenster
Register Daten
Eigenschaft Steuerelementinhalt
:)
Viel Glück

Markus

wlommert
13.08.2001, 10:58
Vielen Dank für den Tip.
Hat im Prinzip auch alles geklappt
aber die Artikelbezeichnung wird nicht gespeichert. In der Tabelle Bestelldetails bleibt nämlich die Spalte Artikelbezeichnung leer.
Gruss
wlommert

wlommert
13.08.2001, 13:56
Hängt das zufällig mit den Beziehungen zusammen?

MarkusR
13.08.2001, 14:17
Ach so, das soll auch übernommen werden,

Wenn ich das Richtig sehe wird dann in der Bestelldetails-Tabelle auch die Bezeichnung gespeichert, nicht nur die Nummer?

Dann bekommt das Textfeld als Steuerelementinhalt "Artikelbezeichnung" (aus der Tabelle Bestelldetails),
in der Combobox wird dann beim Ereigniss "Nach Aktualisierung" eine Ereignisprozedur mit:

me.Artikelbezeichnung.value=deineCombobox.column(1)

die Bezeichnung übernommen

Nochmals...Viel Glück

Markus

wlommert
14.08.2001, 11:13
Ich habe im Textfeld "Artikelbez" im Steuerelementinhalt: =[Artikelbez] eingeben.
Es erschein in der Formularansicht der Fehler: #Fehler.
Dann habe ich im Kombinationsfeld "Ford-Artikelnr" unter Eigenschaften/Ereignis/Nach Aktualisierung folgends eingeben:[Ereignisprozedur].
Dann im FensterVisual Basic folgendes:
Private Sub Ford_Artikelnr_AfterUpdate()
Me.Artikelbez.Value = [Ford-Artikelnr].Column(1)
End Sub
es erschein folgender Fehler:
Laufzeizfehler"2448"
Sie können diesem Objekt keinen Wert zuweisen?
Muss ich vielleicht den Feldnamen umbenennen?