PDA

Vollständige Version anzeigen : Datum()


peppi
09.08.2001, 07:55
Hallo Access-Profis
habe eine DB in Acc2000 in einem Win2000-Netzwerk. In dieser DB wird der aktuelle User aus der Win-Anmeldung ausgelesen und in eine Tabelle geschrieben. Diese Tab hat außerdem ein Datumsfeld mit Standardwert Datum(). Bei einem von vier Rechnern funktioniert es einwandfrei. Bei den drei anderen erhalte ich bei Ausführung des Makros, welches die Daten in die Tabelle schreibt, eine Fehlermeld und und es bricht ab. In der Tabelle steht in dem besagten Datumsfeld Name#.
Sämtliche Verweise sind OK. Auch alle Ländereinstellungen in der Systemsteuerung sind gleich.
Wo habe ich sonst noch einen Ansatz zur Fehlersuche??

Stema
09.08.2001, 11:08
Hallo peppi,

schau mal nach, ob alle benötigten Verweise auf den 3 Rechnern vorhanden sind.

peppi
09.08.2001, 13:13
Hallo,
ob alle "benötigten" Verweise da sind, weiß ich nicht (woher auch?? - bin ein bißchen doof zur Zeit - macht mich ganz mürbe), aber zumindest wird auf den drei Rechnern kein Verweis moniert (von wegen NICHT ...).

marmic55
09.08.2001, 13:49
Hallo,

hilfreich wäre die Fehlermeldung u. -nummer.

Wenn es der Fehler "3075" / "Funktion steht in Ausdrücken nicht zur Verfügung..." ist, dann mach folgendes: Öffne ein Modul in der Entwurfsansicht Menü "Extras / Verweise" Such Dir einen Verweis raus (bestimmte Verweise lassen sich nicht herausnehmen), MERKE Dir den Namen und deaktiviere das Kontrollkästchen. Soll heissen, der Verweis ist nicht mehr vorhanden Suche den Verweis wieder und aktiviere das Kontrollkästchen; Verweis ist also wieder gesetzt Schließe die Datenbank und starte sie erneutWenn alles gut gegangen ist, dürfte der Fehler nicht mehr vorhanden sein.

Michael