PDA

Vollständige Version anzeigen : Problem - Kurze Einführung in den Umgang mit Access


CerbertoM
09.08.2001, 07:41
Hallo zusammen,
ich muß mich heute mit einem riiiiesen Problem an Euch wenden. Ich habe bisher noch nicht mit Datenbanken bzw. access zu tun gehabt. Leider muß ich nun vor Auszubildenten einen Vortrag über 40h zum Thema Access halten, und zwar so, dass die das Thema halbwegs verstehen können (wie auch ich vorher:-)
Kann mir jemand da weiterhelfen und mich fit machen mit Access ? Sicher wäre ein kurzes, leicht nachvollziehbares Beispiel auch nicht schlecht. Ich würde mich über Antwort freuen. Bitte alle Antworten an riedel@wad.de oder strahleman@cyber-multimedia.de
Vielen Dank und hoffentlich bis bald

Tschau Thomas

GustavKurz
09.08.2001, 09:14
Hallo Thomas,
Du verlangst unmögliches!! :eek:
Access ist wirklich sehr, sehr komplex.
Wie soll man Dir innerhalb eines vertretbaren Rahmens ein Datenbanksystem erklären? - und dann möchtest Du vor Auszubildenden einen Vortrag von 40 Std.!!!! halten (ich kann wirklich nur hoffen, Du meinst 40 Minuten).

Meiner Meinung braucht selbst ein mit dem PC bewanderter Benutzer min. 2 - 3 Wochen, um auch nur die einfachsten Access Programme zu schreiben.

Du solltest Dir im Fachhandel ein geeignetes Buch besorgen und auf der Office-CD die Beispieldatenbank "Nordwind.mdb" abarbeiten bzw. verstehen lernen. Dann wäre dasschon ein guter Anfang. (nichts für ungut)

Gruß
Gustav

jinx
09.08.2001, 15:28
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Cerberto,

warum 3 Beiträge zu einem Thema ?

Hinweis auf die Netiquette (http://www.ms-office-forum.net/forum/netiquette.php) und das Motto: 1 Thema - ein Beitrag, ggf. durch Selbstbeantwortung wieder hoch zu schieben.

Anmerkung am Rande: Unten auf der Seite findest Du einen Hinweis auf das Access-Paradies, von wo aus man z.B. zu den Digitalen Seminaren verzweigen kann. Ich denke, wer 40 Stunden referieren soll, kann auch für einiges aus der Tasche kommen und Günther in dieser Hinsicht unterstützen (wie auch Günther in seinem Beitrag kundgetan hat).

Weiterhin: suche bei Herdt.

Letztens (frommer Wunsch): lass dies das letzte Thread von Dir zu diesem Thema gewesen sein...</font>

MarkX
09.08.2001, 15:38
jinx hat recht...aber kleine Anmerkung meinerseits, ich habe vor einigen Wochen erst wieder aus der Not heraus angefangen mit Access zu programmieren. Gut, etwas Vorlauf hatte ich sicher durch ASP, aber ich sitze hier mit mehreren Büchern zum Thema, ständigen Blicken ins Forum und durch die prima Unterstützung von Mitgliedern des Forums komme ich ganz gut voran.

Newbies kann ich nicht gerade empfehlen einen Vortrag vor Azubis zu halten. Das klingt ja fast so, als wenn Du ein gerademal sprechendes Kind fragst, wo die kleinen Babys herkommen. Nichts für ungut, aber vielleicht sorgst Du kurzfristig für kompetenten "Ersatz", bevor Du auf die Nase fällst.

Gruß von einem "Newbie"