PDA

Vollständige Version anzeigen : FileSystemObject.CopyFile funktioniert nicht


thk
08.08.2001, 16:12
Hallo Forum,

ich habe eine Excel-Datei die ich in meine DB verknüpfe. Diese Tabelle wird dann aktualisiert. Beim beenden der Anwendung wird der Link gelöscht und die Excel-Datei soll auf eine Diskette kopiert werden. Das funktioniert auch fehlerfrei.
Das Problem ist, das auf der Diskette zwar die Datei liegt, jedoch nicht mit den aktualisierten Daten, die Quell-Datei aber aktualisiert ist.

Any Hints?

Gruß
Thomas

Morli
08.08.2001, 21:27
Hi Thomas,

kannst Du mal Deinen COde posten?

Gruß

Rainer ;)

thk
09.08.2001, 09:18
Hallo Rainer,

klar kann ich das:


Private Sub cmdClose_Click()
Const cnt_DskDrvErr = "Diskettenlaufwerk ist nicht bereit!"
Dim objFileSystem, objDskDrive
DoCmd.DeleteObject acTable, cntTabVereinbarungen
DoCmd.Close
Set objFileSystem = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
If objFileSystem.DriveExists(cntDskDrive) Then Set objDskDrive = objFileSystem.GetDrive(cntDskDrive)
If objDskDrive.isReady Then
objFileSystem.CopyFile cntRamDrive & cntDatei_Vereinbarungen, cntDskDrive & cntDatei_Vereinbarungen, True
Else
MsgBox cnt_DskDrvErr, vbCritical, "Fehler"
goto fehler
End If
End If
fehler:
Set objDskDrive = Nothing
Set objFileSystem = Nothing
End Sub


Ich nehme an, das noch irgendeine Referenz auf die Quelldatei besteht, da diese sich nicht vor "End Sub" öffnen läßt und das Änderungsdatum vorher auch nicht aktualisiert ist.

Gruß
Thomas