PDA

Vollständige Version anzeigen : Problemchen mit MEMO-Feld


TautriaDelta
08.08.2001, 15:31
Ich habe in einem Formular ein Memofeld erstellt, dass einfache Anmerkungen aus der Haupttabelle übernehmen soll. So weit, so gut. Nur leider schneidet das Memofeld die Einträge der Tabelle ab einer bestimmten Zeichenanzahl einfach ab.

Ich denke, Memofelder dürfen bis zu 65535 Zeichen lang sein. Wie kommt das und wie behebe ich diesen Missstand?

Ich benutze Access 2002(XP), vielleicht hilft das...

Bitte freundlichst um schnelle Abhilfe.

rawa
08.08.2001, 15:48
Ola!

Wie groß sollen die Memos werden? Willst du da ganze Mails einfügen oder nur kleine Anmerkungen?

Birgit Dannenberg
08.08.2001, 15:57
Ich nehme mal an, Du hast eine Tabelle mit einem Memo-Feld, das Du in einem Textfeld anzeigen möchtest. (Oder gibt es neue Steuerelementtypen in A2K??)

Definiere das Textfeld mit Scrollbars und der Eigenschaft vergrößerbar, ebenso den Formularbereich. Dann müßte alles angezeigt werden können.

hth birgit