PDA

Vollständige Version anzeigen : Druckereinstellung stellt sich ständig um!


rawa
08.08.2001, 13:55
Ich werd noch verrückt!

Mein Boss schimpft schon... da habe ich eine richtig jute DB erstellt, geht es aber ums Drucken spinnt er. Bei jedem Neustart druckt er immer zu sehr nach links und unten... die Seite richtet sich immer wieder zurück ein.

Reicht es aus, wenn ich beim Datenbankfenster unter Optionen und Allgemein dort die Seitenränder einstelle, und das wird auch von allen Berichten benutzt? Immer?

Nockenwelle
08.08.2001, 15:45
Hi,

soweit mir bekannt, musst du die Seiteneinstellung jeweils für einen Bericht und in jedem Bericht einstellen.
Die Einstellungen im Datenbankfenster werden übergangen.

Muss auch so sein. Wenn du viele verschiedene Berichte hast, kommt der eine im Hochformat, der 2. im Querformat etc.


Cu

Mad
08.08.2001, 17:45
Hi Rafael,
vielleicht hast du auch A00-Bug, den donkarl auf www.donkarl.com (http://www.donkarl.com) beschreibt (siehe unten).

Gruß, Dietmar
________________________
7.15 BERICHTE IN A00 VERLIEREN EINSTELLUNGEN


P r o b l e m
In Access 2000 gehen die im Bericht gespeicherten Einstellungen für die Seitenränder und die Orientierung (Quer-/Hochformat) immer wieder verloren d.h. sie werden auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt.

U r s a c h e
Bug in der "Objektnamen-Autokorrektur", einem neuen Feature in A00, das Änderungen an Objektnamen an abhängige Objekte weitergibt.

L ö s u n g
Die Objektnamen-Autokorrektur kannst du im Menü Extras/Optionen/Allgemein abschalten. http://www.microsoft.com/intlkb/germany/support/kb/D40/D40296.htm

Das SR1a für Office 2000 fixt diesen Bug ebenfalls. Die Download-Adresse findest du hier.

rawa
08.08.2001, 20:21
DANKE! Hoffentlich behebt das auch das Problem bei uns in der Firma. Mein Chef kocht schon innerlich... ;)

Benjamin
08.08.2001, 23:04
...könnte auch daran liegen, wenn die selbe MDB auf mehreren Rechnern benutzt wird - dann einfach kopieren und jedem Rechner seine eigene DB geben:
Test: versuch mal, in dem Bericht auf "Seite einrichten" zu gehen, gib ihm den richtigen Drucker und versuch danach den Ausdruck noch mal...