PDA

Vollständige Version anzeigen : SQL -String in VBA wird in Abfrage automatisch in Parameter umgewandelt


Michael Lange
08.08.2001, 09:28
Hallo zusammen,

meine Variable anfrage_nr (string) ist mit dem Wert "B-003" belegt. In der Abfrage wird der String jedoch umgewandelt in [B]-3. Ein Paramter ist gefordert.

Wie kann ich diese Umwandlung umgehen?

SQL-string:

strSQL = "UPDATE (tbl_vergabe INNER JOIN tbl_vergabe_stamm ON tbl_vergabe.anfrage_nr = tbl_vergabe_stamm.anfrage_nr) " & _
"INNER JOIN tbl_stamm ON tbl_vergabe_stamm.lief_nr = tbl_stamm.stamm_lief_nr SET tbl_stamm.stamm_lv_version_offerte = " & "test" & _
", tbl_stamm.stamm_lv_offerte_geschickt = " & anfragedatum & _
" WHERE (((tbl_vergabe_stamm.anfrage_nr)= " & anfrage_nr & " AND (tbl_stamm.stamm_lv_offerte_geschickt) Is Null)));"

Kurt aus Kienitz
08.08.2001, 09:31
Hallo,

Indem Du die Anfragenummer in Hochkommatar einschließt !

" WHERE (((tbl_vergabe_stamm.anfrage_nr)= '" & anfrage_nr & "' AND

HTH

Michael Lange
08.08.2001, 09:43
Hallo Kurt,

vielen Dank für den Tip, es hat auf Anhieb geklappt.